GERMEROTH
GERMEROTH_Chronik
GERMEROTH_FamB 1
GERMEROTH_FamB 2
STAMMTAFEL RG
AHNENTAFEL RG
  1.-4. Generation
  5. Generation
  6. Generation
  7. Generation
  8. Generation
  9. Generation 1
  9. Generation 2
10. Generation 1
10. Generation 2
11. Generation 1
11. Generation 2
12. Generation
13. Generation
14. - 18. Generation
19. - 26. Generation
WALDENSER
HUGENOTTEN 1
HUGENOTTEN 2
HUGENOTTEN 3
STAMMORTE
GESCHICHTEN
Register
Datenschutz
Impressum
   
 


■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■

                                                                                                                                                                             
                                                                                                                                                
                                                                                                                                                                   
            
                                                                                                                               

■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■

256 Hans Henrich GERMERODT jun. [1698 und 1705], ev.-ref., Sieber zu Heimarshausen, * ... Febr. / März / ~ 4. März 1666 Heimars-
       hausen, konf. Heimarshausen, + ... Mai / # 7. Mai 1726 Heimarshausen " ... alt 67 Jahr ... " ?, 
      
OO 26. Nov. 1695 Heimarshausen  - 6 Kinder
247 Anna Martha GERSTENBERG, ev.-ref.,  "die Kinderfrau" [Hebamme], * ... März / ~ 14. März 1676 Heimarshausen, + ... Mai /
       # 19. Mai 1740 Heimarshausen " ... alt 64 Jahr ... "

258 Johann Henrich BOTT / POTT, ev.-ref., Kastenmeister & Ackerman zu Heimarshausen [aus Wabern], * ... Aug. / Sept. / ~ 2. Sept.
       1663 Wabern, + ... März / # 15. März 1738 Heimarshausen " ... alt 83 Jahr ... ", 
       OO 10. Mai 1694 Heimarshausen - 9 Kinder
259 Anna Sybilla BRAUN aus Gudensberg, ev.-ref., * ... um 1664 Gudensberg, konf. 1677 Gudensberg, + ... zwischen 1705 & 1725 [KB-
       Lücke; sie: OO I. 11. Nov. 1686 Heimarshausen Christoph MÖLLER, Grebe zu Heimarshausen, * ... um 1657, # 5. Sept. 1693 Hei-
       marshausen " ... alt 36 Jahr, 7 Monath ... "]

260 Johann Hermann SCHAUMBURG zu Zennern, ev.-ref., * ... Jan. / ~ 29. Jan. 1671 Zennern, + 12. Aug. 1741 Zennern " alt 70 Jahre",
      
OO 8. Dez. 1698 Zennern - 3 Kinder
261 Elisabeth HOCKE, ev.-ref., * ... um 1675 Zennern [kein Eintrag im KB], konf. 1689 Zennern, + 15. Jan. 1748 Zennern

262 Johann Martin ALBRACHT / ALBRECHT, ev.-ref.,  Ackermann und Vorsteher [1737] zu Heimarshausen, * ... Jan. / ~ 14. Jan. 1683
       Heimarshausen,  + ... / # 20. April 1760 Heimarshausen " ... alt 78 Jahr ... ", 
       OO ... um1710 ? [2 Kinder]
263 Anna Elisabeth N. [Filation nicht feststellbar], ev.-ref., * ... um 1690 ? [geschätzt], + ... nach 1722 ? [da ihr Familienname unbekannt
       ist, keine weitere Filation]


264 Hans Henrich GERMEROTH, ev.-ref., Sieber zu Heimarshausen [siehe Nr. 256]
265 Anna Martha GERSTENBERG zu Heimarshausen, ev.-ref., [siehe Nr. 257]

266 Johann Henrich BOTT [POTT], ev.-ref., Kastenmeister und Ackkermann zu Heimarshausen [siehe Nr.258]
267 Anna Sybilla BRAUN zu Heimarshausen, ev.-ref., [siehe Nr. 259]

268 Jacob VAUPEL zu Geismar, ev.-ref., * ... Okt. / Nov. / ~ 4. Nov. 1666 Geismar, + ... Jan. / # 28. Jan. 1733 Geismar " ... war alt über
       60 Jahr ... ",
      
OO 20. Nov. 1694 Geismar - 8 Kinder bekannt
269 Adelgunda / Edelgunda HAHN / HAAN, ev.-ref., * ... um 1675 Geismar [kein Eintrag im KB], konf. 1688 Geismar als Edelgunda
       HAAN
, + ... nach 14. April 1715 Geismar [Geburt des achten Kindes - kein Sterbeeintrag im KB]

270 Henrich ALFRIT zu Geismar " ... von Dorla bürtig ... ", ev.-ref., * ... ca. 1664 Dorla [Filation noch nicht weiter erforscht],
       + .. April / # 13. April 1739 Geismar " ... seines Alters 75 Jahr ... ",
       OO 22. Nov. 1694 Geismar - 6 Kinder bekannt
271 Anna Martha BRÄUTIGAM, ev.-ref., * ...um 1675 Geismar [kein Eintrag im KB], konf. 1688 Geismar, + ... Aug. / # 24. Aug. 1742
       Geismar " ... Henrich ALFRITs Relicta, ihres Alters 60 Jahr ... "

272 - 277 ... fehlen

278 Johann [Hans] Martin HEERDT zu Heimarshausen, ~ 21. Sept. 1673 Heimarshausen [aus II. Ehe], + ... zwischen
      1705/1725 [KB-Lücke], OO 13. Jan. 1701 Heimarshausen [7 Kinder]
279 Anna Elisabeth DREßEL aus Züschen, * 31. März 1682 Züchen, + ... zwischen 1705/1725 [KB-Lücke]

280 N. FREYLING (Filation noch nicht erforscht) ...
281 N.N. ... 

282 - 287 ... fehlen

288 Henrich FINIS zu Westuffeln [lt. KB aus Ersen], * ... um 1669 Ersen, + 17. Mai 1743 Westuffeln "74 Jahre" [siehe Nr.
      336 und 632, Bruder von Nr. 870 & 994, ist am 27. Febr. 1718 lt. KB Elmarshausen Pate bei seines Bruders Jost Finis,
      dem Meyer und Conductor Sohn Henricus],
OO 7. Dez. 1693 Westuffeln [7 Kinder]
289 Anna Maria EKELENZ [ERKELENTZ], ~ 15. Febr. 1670 Westuffeln, # 28. Nov. 1742 Westuffeln [s.Nr. 337 & 633]

290 Moritz RUDOLPH, Vorsteher [1719 lt. Inschrift am alten Pfarrhaus] zu Westuffeln, *... um Sept. 1684 Heckershausen
       [im OSB Heckershausen nicht gen., aber sein Bruder Jost Henrich Rudolph, der als Sohn von Johann Daniel Rudolph
       ausgewiesen wird, ist Pate bei seinem Sohn
], # 9. März 1752 Westuffeln "67 Jahr, 6 Mon." [siehe Nr. 922, Bruder von
       Nr. 413],
OO 28. Nov. 1709 Westuffeln [8 Kinder]
291 Anna Maria ZUSCHLAG, ~24. Mai 1685 Westuffeln, # 5. Aug. 1754 Westuffeln [s.Nr. 923]

292 Johannes HOLDT, fürstlicher Grebe und Wirt zu Westuffeln [sein "Krug" wird ab 1686 mehrmals in den Bußregistern
       der KB von Westuffeln gen]
, * ... um 1654 Obermeiser, + 13. Febr. 1722 Westuffeln "alt 68 Jahre" [siehe Nr. 620, 628
       und 972, Bruder von Nr. 624],
OO 1. Dez. 1686 Westuffeln [7 Kinder]
293 Gertrud JORDAN, ~13. Dez. 1664 Westuffeln, # 19. April 1746 Westuffeln [siehe Nr. 621, 629 und 973, bei ihrem Be-
       gräbnis im Alter von 81 Jahren, vier Monaten und sieben Wochen wird sie als Mutter von sieben Kindern, Großmutter
       von 25 Enkeln und Urgroßmutter von 12 Urenkeln bezeichnet]

294 Christian HASE, Ackermann und Gerichtschöffe [1719] zu Wettesingen, ~ 27. Okt. 1672 Wettesingen [Gev. ist des Va-
       ters Bruder Christian Hase von Geismar],
+ 23. März 1746 Wettesingen [ siehe Nr. 630 und 974],
     
OO 5. Juli 1699 Wettesingen
295 Catharina Elisabeth BUSSE [BÜßIN], * ... 1667 Wettesingen, konf. 1680 Wettesingen, + 13. Sept. 1740 Wettesingen
      "73. J., 8 M.", [OO I. 27. Sept. 1691 Wettesingen Hans Henrich SCHWENDE [SCHWENCKE], * ... , + ... vor 15. April
      1698]

296 Johann [Hans] George MEIER, Schneidermeister [Sartorius] & Kirchenältester zu Westuffeln, ~ 16. Juni 1693 Westuf-
      feln, + 19. Nov. 1770 Westuffeln, [er erbaute mit seinem Sohn das Haus Nr. 70, Stammhaus der jüngern Familie Germe-
      roth in Westuffeln],
OO 7. Okt. 1718 Westuffeln [8 Kinder aus beiden Ehen]
297 Anna Margarethe EMBEN [EMDE]; verwitwete GERMEROTH aus Calden, * ... 1680 Calden, konf. 1693 Calden "13
      Jah-re",
# 22. Jan. 1761 Westuffeln "in aller Stille wegen nahen Kriegslärms, 80 Jahre alt" [sie:OO I. 12. Dez. 1704
      Westuffeln Hans George GERMEROTH, Ackermann und Zimmermann zu Westuffeln, Sohn von Nr. 1842, Bruder von 
      Nr. 921,
~ 27. Nov. 1664 Westuffeln, # 13. Sept. 1717Westuffeln, 7 Kinder in dieser Ehe]

298 Henrich MÜLLER [MÖLLER], Müller in der Dorfmühle und Vorsteher 1748 [Gemeindeschöffe] zu Westuffeln,  ~ 7. März
      1688 Westuffeln, + 8. Febr. 1772 Westuffeln [Bruder von Nr. 305, 350, 399 und 753],
     
OO 29. Okt. 1714 Westuffeln [7 Kinder]
299 Anna Catharina ALHARDT, ~ 21. Okt. 1687 Westuffeln, # 28. Febr. 1755 Westuffeln "67 Jahre" Jahre [Schwester von
      Nr. 376]


300 Hans Caspar GÜNTHER zu Calden, ~ 23. Aug. 1683 Calden, + 2. Dez. 1749 Calden,
      OO 29. Nov. 1717 Calden [5 Kinder]
301 Elisabeth EMBDE [EMDE], ~25. März 1691 Calden, + 22. März 1767 Calden

302 Hans Conrad HOMBURG zu Calden, ~ 4. Nov. 1683 Calden, # 5. Okt. 1749 Calden,
      OO 17. Okt. 1710 Calden [4 Kinder]
303 Margaretha WETZEL, ~30. Okt. 1681 Calden, + ... nach 11. Juli 1721

304 Jost Henrich FIGGE der Ältere, gewesener Dragoner zu Westuffeln, ~ 29. Jan. 1671 Westuffeln, + 27. Dez. 1740 West-
      uffeln "68 Jahre" [Bruder von Nr. 466], OO 6. Okt. 1723 Westuffeln [6 Kinder]
305 Anna Gertrutha MÜLLER, ~ 13. Nov. 1681 Westuffeln, # 23. Jan. 1740 Westuffeln "59 J., 9 Mon. 14 g." [Schwester von
      Nr. 298, 350, 399 und 753, OO I. 26. Nov. 1705 Westuffeln Johann Kaspar ROMMEL, * ... um 1680 in Trusen in der
      Herrschaft Schmalkalden/Thüringen, + ... vor 6. Okt. 1723; identisch ? mit Caspar ROMMEL, Leineweber, Geränke-
      steuereinnehmer, Gerichtsschöffe, * 4.2.1677 oder Aug. 1778 Trusen, + 25.8.1714 Trusen]

306 Anthonius [Thönjes] RÜDDENKLAU zu Ersen, * ... um 1700 Ersen, konf. 1713 Ersen, # 23. Jan. 1762
      Ersen [er: OO 31. Juli 1730 Haueda Anna Catharina BOLTE, * ... Haueda, # 24. Jan.1774 Ersen als Ehe-
      frau "74 J."],
O - O... 1722 Herlinghausen [nichteheliche Verbindung; aus beiden Verbindungen 5 Kinder]
307 Anna Maria GIEBERT [GEPERTZ], * ... 1700 Herlinghausen, konf. 1715 Herlinghausen, + ...

308 Conradt KERSTING jun., Proconsul zu zu Grebenstein, ~ 31. Aug. 1690 Grebenstein [als Sohn von Conrad Kersting
       juven., Gev. ist Johannes Becker aus Herstelle, des Großvaters Viet Kersting Schwager; * 1690 lt. Zivilregister !]
, + ...
      nach 24. Okt. 1753 [als Pate bei seinem Enkel Conrad David Schotte gen.; O-O ... 1717/18 nichteheliche Verbindung
      Dorothea Elisabetha KÖSTER "obwohl sie schon mit Johannes Vach verlobt gewesen", ~ 4. Juni 1690 Grebenstein als
      Tochter des dortigen Rentmeisters Martin Köster]
OO... um 1719 [13 Kinder]
309 Anna Maria SCHINDEWOLF ?, ~ 3. Febr. 1704 Grebenstein, + ... 1770 "mit 79 Jahren" [wenn sie eine geb. Schinde-
      wolf war, kann das Sterbealter nicht stimmen, denn sie hätte mit gut 50 Jahren ihr letztes Kind bekommen!]

310 Johann Christoph HOLDT, Ackermann, Bauermeister und Zöllner zu Westuffeln, * 18. Nov. 1703 Westuffeln, + 25. Nov.
      1768 Westuffeln [Bruder von Nr. 146],OO 21. Febr. 1731 Westuffeln [6 Kinder]
311 Anna Gertrud ENGELBRECHT, ~ 22. März 1711 Westuffeln, + 24. April 1782 Westuffeln [Schwester von Nr. 206]

312 Johannes HOLDT, Grebe zu Obermeiser, ~ 4. April 1685 Obermeiser, # 2. Sept. 1738 Obermeiser [siehe Nr. 484],
     
OO 20. Nov. 1715 Obermeiser [7 Kinder]
313 Catharina HULS, ~ 11. Okt. 1691 Niederlistingen ["Merten Huls eine Tochter" o. N.], # 24. Juli 1752 Obermeiser "62
      Jahre weniger 10 Wochen alt" [siehe Nr. 485]

314 Johann George HOLDT, Ackermann, königl.-fürstl., herschaftl. Grebe zu Westuffeln [siehe Nr. 146 und Nr. 486]
315 Anna Sabina HAASE zu Westuffeln [siehe Nr. 147 und Nr. 487]

316 Christoph [Christoffel] FINIS, Schäfer & Schafhirte zu Westuffeln [erbaute 1746 Haus Nr. 27 in der Kasseler Str.:
      "CHRISTOFFEL FINIS et MARTAE LISABETA UXOR GOTT SEI MIT UNS DIESEN DAG UND ALLE ZEIT VON NUN 
      AN BS IN EWIGKEIT AMEN D 14 OCOBER 1746"]
* 25. Nov. 1694 Westuffeln, # 31. Okt. 1758 Westuffeln "Die Lei-
      chenpredigt wurde abgebrochen wegen Einmarchs und Einquartierung französischer Truppen" [Bruder von Nr. 144 und 
      168, er: OO I. 18. Febr. 1717 Westuffeln Anna Elisabeth FIGGE [Christians Tochter], ~ 18. Dez. 1678 Westuffeln, 
      #
11. Juli 1719 Westuffeln im 1. Kindbett], OO II. 7. Juni 1720 Westuffeln [11 Kinder]
317 Martha Elisabeth RÖHL [RÜHL] aus Heckershausen., * um 1701 Heckershausen. [im OSB von, # 18. Nov. 1750 West-
      uffeln "29 Jahre"Heckershausen kommt nur Christoph Rühl als Vater in Frage, weil der 2. Ehemann seiner Witwe Chris-
      tian Homburg ist und dieser als Christoph Finis [Stief-] Schwiegervater die Patenschaft beim 5. Kind übernimmt]


318 Christoph BECKER zu Obermeiser, ~ 24. Juni 1692 Obermeiser, # 27. Nov. 1750 Obermeiser,
      OO 26. April 1715 Obermeiser [8 Kinder]
319 Anna Gertrud GREBE aus Breuna, * 29. Okt. 1693 Laar bei Zierenberg, ~ 30. Okt. 1693 Escheberg bei Zierenberg
      [Gev.ist "Maria, Johannes Himmelmanns zeitig Müller zu Lahr Ehefrau", die mütterliche Großmutter; KB Breuna: "ist
      das erste Kind so ich daselbst getauft habe, auch das erste so jemals ist in der Kirche daselbst {zu Escheberg} getauft
      ward"],
konf. 1707 Laar [KB Westuffeln], # 8. Aug. 1751 Obermeiser "60 J. w. 3 M."

320 ? Joannes Ludovicus MISCHEN zu Beringhausen [kath.], ~13. Nov. 1672 Beringhausen, + ... nach 28. Aug. 1712 [er:
         OO I. 27. Nov. 1694 Beringhausen Angela FREIDTAG [kath.], * um 1670 ?, [geschätzt], + ... vor 1711],

         OO II. 19. Mai 1711 Beringhausen [4 Kinder]
321 ? Elisabeth KINOLD [kath.], *... um 1670/80 ? [geschätzt], + ... nach 28. Aug. 1712

322 ? Joannes Jodocus DRILLING zu Beringhausen [kath.], ~ 5. Juli 1690 Beringhausen, +... nach 11. Febr. 1725,
          [er: OO II. 21. Nov. 1721 Beringhausen Elisabeth KUPITZ, * ... , + ... ],
         
OO I. 20. Nov. 1714 Beringhausen [4 Kinder]
323 ? Maria Gertrud LUCKEY [kath.], *... um 1680, + ... zw. Juli und 21. Nov. 1721

324 Ioannes Georgius LENTZEN zu Beringhausen [kath.], * ... um 1680 ? [geschätzt], + ... nach 18. April 1720, 
      OO 30 Juni 1706 Beringhausen [5 Kinder]
325 Maria Magdalena BUNSEN [kath.], * ... Juli 1676 Beringhausen, + ... nach 18. April 1720

326 Joannes Casparus LUCAS [LUCAE, LUCKEY, kath.], ~ 26. Aug. 1696 KB Beringhausen, + ... nach 1722 [er: ? OO I.
       27. Nov. 1714 Brilon Anna Margaretha LIMBERG ?, ~11. Febr. 1691 Brilon, + ...
      OO [II. ?] 14. Jan. 1721 Beringhausen [9 Kinder]
327 Anna Maria MÜLLERS [MÖLLERS, kath.], ~ 22. Dez. 1697 KB Beringhausen oder 28. Febr. 1700 KB Beringhausen ? 
      oder 10. Juli 1701 Beringhausen ?, + ... nach 1722

328 - 333 ... fehlen

334 Joannes Theodorus RIMEKE [ -n ] zu Beringhausen [kath.], * ... um 1670/80 ? [geschätzt], + ... nach 14. Dez. 1724,
       OO 29. April 1709 Beringhausen [8 Kinder]
335 Anna Margaretha N. [Filation nicht feststellbar], *... , + ... nach 14. Dez. 1724

336 Henrich FINIS zu Westuffeln [siehe Nr. 288  und Nr. 632]
337 Anna Maria ERKELENZ [ERKELENTZ] zu Westuffeln [siehe Nr. 289 und Nr. 633]

338 Christian MÜLLER, Schreinermeister zu Westuffeln [aus Kassel ?], * ... um 1662, # 24. Aug. 1746 Westuffeln "der alte
      Schreiner, 84 Jahre etl. Tage alt", "beim Tode der ersten Frau war er wegen verübter Blutschande mit seiner Schwester-
      Tochter zu Cassel ins Gefängnis geleget"; siehe Nr. 852, er: OO I. 2. Juli 1691 Westuffeln Anna FIGGE, siehe Nr. 853,
      ~30. Juni 1667 Westuffeln, # 19. März 1704 Westuffeln], 
OO II. 6. Dez. 1708 Westuffeln [5 Kinder]
339 Anna Lisa [Elisabeth] BROMBSEN [BBROMBS], ~ 23. Juli 1676 Westuffeln, # 14. April 1750 Westuffeln [Schwester
      des 1. Ehemanns von Nr. 481]


340 - 341 ... fehlen

342 Johann Henrich STUMPENHAGEN zu Meimbressen, ~16. Mai 1697 Meimbressen, +/# 7./10. Sept. 1765 Meimbres-
      sen, OO 21. April 1719 Meimbressen [4 Kinder]
343 Anna Catharina SCHMIDT, ~22. März 1696 Ehrsten, + 30. Dez. 1769 Meimbressen "80 Jahre"

344 N. MEYER, Rotenburg an der Fulda [Filation noch nicht erforscht] ...
345 N.N. [Filation noch nicht erforscht] ...

346 Johann BARTHEL / BARTHOLD BORNSCHEUER, ev.-ref., Maurer zu Rotenburg an der Fulda, * ... Nov. / ~ 6. Nov. 1681 Roten-
       burg-Neustadt [Gev.: Dietrich SCHMIDTs Sohn Barthel], konf. 1696 Rotenburg-Neustadt, + ... zwischen 2. Mai 1740 & 12. Dez. 1742
       Rotenburg-Altstadt [KB-Lücke 1739-1742];
       [er: OO II. ... nach Febr. 1708 [kein Eintrag im KB] Othilia N., * ... um 1673, + ... Febr. / # 18. Febr. 1737 Rotenburg-Altstadt " ... Mstr.
       Barthel BORNSCHERs Ehefrau alt 64 Jahr ... " er: III. 31. Dez. 1737 Rotenburg-Altstadt " ... Barthel BORNSCHEUR; Maurer dahier
       mit Anna Martha N., Johannes MEISTERs Relicta, * ... , + ... ; sie: III. 2. Dez. 1742 Rotenburg-Altstadt den Hospitaliten ... ]

       OO I. 21. Nov. 1702 Rotenburg-Altstadt " ... Johann Barthel BORNSCHEUER, Jost BORNSCHEURs auß der Neustadt Sohn mit
       Catharina ZIESin ... des verstorbenen ZIESES Tochter ... "
347 Catharina ZIESE, ev.-ref., * ... um 1677 Rotenburg-Altstadt [KB-Beginn 1696], + ... Febr. / # 27. Febr. 1708 Rotenburg-Altstadt, 31 J.

348 Johannes SCHÄFER, Leineweber zu Westuffeln [siehe auch  Nr. 464]
349 Anna Dorothea DORSTENDORF zu Westufeln [siehe auch Nr. 465]

350 Christoph MÜLLER zu Westuffeln, ~ 21. Dez. 1669 Westuffeln, # 11. Nov. 1750 Westuffeln [Bruder von Nr.
      298, 305, 399 und 753, er: O - O I. ... 1697 außereheliche Verbindung (Kirchenbuße: sie am 22. Jan. 1699, er am 29.
      März 1700) Catharina PETER, * ... um 1667 Westuffeln, konf. 1680 Westuffeln, + ... , sie: OO 6 . Mai 1712 Westuffeln
      Christoph SCHINDEHÜTTE
, * ... um 1660 Westuffeln, konf.1673 Westuffeln, + ... , er: OO I. 17. März 1693 Westuffeln
      Margarethe EERKELENZ, ~ 7. März 1660 Westuffeln, # 6. Juli 1708 Westuffeln, siehe Nr. 578, Kind Nr. 3, Witwe von
      Cunrad JUNGHENNE, *... 1647 Westuffeln, # 8. Febr. 1692 Westuffeln; OO II. ... vor 1706 Wubatha (getauft als Ilsa-
      beth
) SIEBERT, ~ 14. Febr. 1688 Westuffeln, # 30. März 1724 Westuffeln "45 Jahr, 4 M., 3 w.", Jost Düsters Enkelin,
      siehe Nr. 1406 und Nr. 702/703, Kind Nr. 1; sie war eine Halbschwester der 3. Ehefrau ihres Mannes],
     
OO III. 9. März 1725 Westuffeln [15 Kinder aus allen Verbindungen]
351 Anna Zidonia FIGGE [DÜSTER], [unehelich], ~ 30. Dez. 1698 Westuffeln [Gev. Zidonia, Christoph Düsters Witwe, die
      Hebamme],
+ 22. Juni 1776 Westuffeln [Halbschwester der 2. Ehefrau ihres Mannes]

352 N. STEPHAN (weitere Filation noch nicht erforscht) ...
353 N.N., ...

354 Johannes WELTECKE, ev.-luth., * ... um 1673 Stormbruch [kein Eintrag im KB - KB-Beginn 1664], konf. 1686 Stormbruch, + ... Juni /
        # 22. Juni 1735 Stormbruch, 61 Jahre
       OO Sonntag Domini Reminiscere (5. März) 1699 Stormbruch
355 Anna Gerdruth BIEDERBICK / eigentlich bei der BECKE, ev.-luth., * ... um 1670 Stormbruch [kein Eintrag im KB - KB-Beginn 1664],
     
 konf.1683 Stormbruch, + ... / # 22. Sontag nach Trinitatis (14. Nov.) 1745 Stormbruch, alt 76 Jahr

356 Johann Henrich HENDEL / HÄNDEL, ev.-luth., Bergknappe, Bergmann, Metallicus zu Adorf, * ... um 1667 Adorf [kein Eintrag im KB -        KB-Beginn 1648], konf. 1680 Adorf, + ... Jan. / # Sonntag Domini Septuagesima (28. Jan.) 1725 Adorf,
       OO 11. Okt. 1693 Adorf - 9 Kinder
357 Anna Maria POTTHOFF, ev.-luth., * ... Sept. / ~ 12. Sept. 1668 Adorf, konf. 1681 Adorf, + ... Nov. / # 3. Nov. 1740 Adorf "so 70 Jahr"

358 Johann Henrich / Henricy BORNEMANN, ev.-luth., * ... um 1665 [Ort, Datum & weitere Filation nicht feststellbar], konf. 1678 Adorf,
       + ... nach Jan. 1705 [kein Eintrag im KB Adorf-Giebringhausen]
       OO 26. Okr. 1692 Giebringhausen - damals Fürstentum Waldeck
359 Anna Maria SCHWENKEN, ev.-luth., * ... Jan. / ~ 3. Sontag nach Epiphanias (23. Jan.) 1676 Adorf [bei der Eheschließung wird sie
       Anna Margretha genannt, jedoch wird unter dem Namen ihrer Eltern weder im Tauf- noch im Konfirmationsregister eine Tochter mit
       diesem Namen genannt],
konf. 1690 Adorf, + ... nach Jan. 1705 [kein Eintrag im KB Adorf-Giebringhausen]

360 Salomon GENUIT, Kirchspiel-Schulmeister und Custos [Küsterlehrer] zu Usseln / ehemals Fürstentum Waldeck [" .... kam 1673 eben
       zur Zeit als die Franzosen hier gewesen sind nach Usseln" ... ],
ev.-ref. & später ev.-luth., * ..um 1645 Hofgeismar-Neustadt,
       + 20. Febr. 1720 Usseln " ... 37 annos custos fuit Usellis ... aet. 65 Jahr",
       [er: OO I. 10. Nov. 1669 Hofgeismar " ... der ehrbare Junggeselle Salomon GENUIT, Ricus (Henrich) GENUITs, Bürgers undt
       Leinewebers allhier ehelicher Sohn mit Anna Catharina RABENICHTS, Johann RABENICHTS selig gewesener Bürger undt
       Schneider in Bielefeld eheliche Tochter ... "
       Anna Catharina RABENNICHTS aus Bielefeld, 
* ... um 1645 ?, +  ... vor 21. April 1672 Usseln, lt. Ortssippenbuch Usseln als einzige
       Ehefrau dokumentiert; lt. Mitteilung eines Besuchers meiner Homepage verstarb sie jedoch zu dem vorgenanntem Zeitraum und er
       heiratete ein zweites Mal, den Heiratseintrag fand ich denn auch im KB von Niederense], 
      
OO II. 30. April 1672 Niederense / ehemals Fürstentum Waldeck " ... Solomon GENUIT bürtig aus Hofgeismar, Calvinistischer Reli-
       gion und Anna Catharina STRACKE, Lips STRACKEN, Krügers [Wirt] zu Goldhausen Tochter sind worden (nach 3-maliger) Pro-
       clamation am 30. April (1671) copulieret worden ... zu Niederense in der Dorfschaft Vasbeck ...
" - 7 Kinder aus der 2. Ehe in Usseln
361 Anna Catharina STRACKE, ev.-luth., * ... um 1640 Goldhausen [kein Eintrag im KB - KB-Beginn 1640], + 28. Sept. 1725 Usseln
      "85 Jahr"

362 - 363 ... fehlen (keine Festellung der Filation möglich) ...

364 N. ZÖGER, ev.-luth., (weitere Filation noch nicht vollständig erforscht), * ... ca. 1680
365 N.N., ev.-luth., (weitere Filation noch nicht erforscht), * ... ca. 1680

366 Johann Henrich DICKMANN, ev.-luth., * ... um 1673 [weitere Filation noch nicht erforscht], + ... Mai / # 19. Mai 1713 Heringhausen,
       " ... aet. 40 Jahr ... "
       OO 4. Aug. 1706 Heringhausen [" ... Juvenis Johann Henrich DICKMANN undt Jungfer Anna Margaretha FIESELER ... "]
367 Anna Margaretha FIESELER, ev.-luth., * ... Okt. / ~ 31. Okt. 1686 Heringhausen, konf. 1698 Heringhausen, + ... April / # Sonntag Do-
       minica Jubilate (27. April) 1749 Heringhausen " ... sepulta Anna Margretha uxore Johann Jost BERTOLT, ans. 62 minus 6 Monath,
       3 Wochen & 3 Tag ... ";
[sie: OO II. 28. Nov. 1714 Heringhausen " Joh. Jost BERTOLT und Anna Margretha, Vidua J.H.Dickmann ]
       Johann Jost BERTOLT, ev.-luth., * ... , + ... ]

368 N. DEPPE [Filation bisher nicht festellbar - auch Nr. ... ] ...
369 N.N. [Filation bisher nicht festellbar] ...

370 Christoph GREBE zu Westuffeln, ~16. Juni 1676 Westuffeln, # 31. Dez. 1714 Westuffeln [siehe Nr. 394],
       OO... vor 1703 Oberelsungen - 2 Kinder
371 Anna Margarethe KAYSER, * ... um 1667 Meimbressen, # 4. April 1736 Westuffeln "69 Jahre und 3 Wochen" [siehe Nr. 395]

372 ? (Filation sehr fraglich) Philipp NEUMANN zu Zwergen, *... um 1683, konf. 1696 Zwergen, # 12. Juni 1721 Zwergen "37 ? Jahre"
          [siehe auch Nr. 756], 
          OO 9. Nov. 1704 Zwergen
373 ? (Filation sehr fraglich) Anna Maria WAGNER, *... vor 1690, # 31. Dez. 1741 Zwergen als Witwe Margarethe [siehe auch Nr. 757]

374 Hermann BRÖCKER, Zimmermeister zu Westuffeln, röm. kath., * ... um 1664 Brackel im Stift Paderborn [am 10. Juli 1703 Pate
      bei Christoph Grebes, Sohn Hermann, siehe Nr. 370, Kind Nr. 2, als kathol. bezeichnet, siehe Nr. 370, Kind Nr. 2]
 # 25. Febr. 1742 
      Westuffeln "78 Jahre", 
      OO ... vor 1710 Oberelsungen - 3 Kinder
375 Anna Elisabeth KAYSER, * ... um 1668 Meimbressen, # 18. Okt. 1750 Westuffeln "82 Jahre"

376 Jost Henrich ALHARD, ev.-ref., Soldat beim Löblichen G ... Regiment zu Hofgeismar 1734, Ackermann & Vorsteher zu Westuffeln,
       ~ 27. Sept. 1711 Westuffeln [Gev.ist Vaters Bruder: Franz Henrich oder George ALHARD in Ersen], # 13. Dez. 1760 Westuffeln
       [Bruder von Nr. 299], 
      
OO 29. Jan. 1734 Hofgeismar- Neustadt - 6 Kinder
377 Jeannette Elisabeth BOUC [eine Waldenserin], franz.-ref., * 1. / ~  11. Sept.  1707 Hofgeismar-Neustadt [Parrain / Pate: Sr. Tho-
       mas GAUTIER
, Marchand à Hofgeismar & Patin / Marraine: Jeanne RAVIOR, sa femme]
, + 22. / # 24.Aug.1777 Westuffeln " ... 
       70 Jahre weniger 11 Tage ... eine geborne BUCKin ... " -
       siehe dazu das Familienbuch BOUC No. 11214 unter Waldenser

378 Johannes NEUMANN, Sagenschnitter & Dillschneider zu Westuffeln [siehe auch Nr. 186]
379 Anna Margarethe BRÖCKER zu Westuffeln [siehe auch Nr. 187]

380 - 381 ... fehlen

382 Johannes HIMMELMANN, Ackermann zu Westuffeln, ~ 3. Nov. 1678 Westuffeln, # 8. Okt. 1741 Westuffeln "63 Jahre
       alt" [er: OO I. 10. Febr. 1712 Westuffeln Anna Catharina HOLDT, ~ 30.06.1689 Westuffeln, # 10. März 1718 Westuf-
       feln, siehe Nr.292, 620, 628 und 972 , Kind Nr. 2], 
OO II. 10. Juni 1722 Westuffeln [8 Kinder]
383 Anna Gertrud HULS aus Niederlistingen, * ... um 1702 [KB kein Eintrag], konf. 1717 Niederlistingen, # 19. Dez. 1751
      Westuffeln "45 Jahre weniger 3 Monate und etliche Tage"

384 Johann George REINHARD zu Niedermeiser, ~ 25. Aug. 1688 Niedermeiser, # 21. Mai 1745 Niedermeiser, 
      OO ... um 1721/22 [nicht in Niedermeiser; 3 Kinder]
385 Anna Elisabeth N., *... um 1692 [wohl nicht in Niedermeiser, Filation nicht feststellbar], # 25. April 1765 Niedermeiser "73 Jahre"

386 Johann Adam ROHR, Reuter [Reiter] zu Niedermeiser, * 27. Dez. 1697 Niedermeiser , + ... vor 26. April 1752 Nieder-
      meiser [er: OO I. um 1720 N. N., T ... um 1696, # 20. Juli 1725 Niedermeiser "29 Jahre alt"], 
      OO II. zw. Juli 1725 und Okt. 1726 [2 Kinder]
387 Anna Catharina N., * .. um 1682 [wohl nicht in Niedermeiser, Filation nicht feststellbar], , # 26. April 1752 Niedermeiser "Witwe,
      70 Jahre alt"

388 Henrich RÜDDENKLAU zu Niedermeiser, *... um 1689 Niedermeiser, # 21. März 1762 Niedermeiser "73 Jahre alt"
      OO 4. Aug. 1714 Niedermeiser [6 Kinder]
389 Anna Catharina JORDAN, ~ 24. April 1692 Niedermeiser, # 5. Dez. 1753 Niedermeiser

390 Johann Otto ERLEMANN, zu Breuna ["aus Adorf im Waldekischen gebürtig"], "Reuter unter Ihro Hoh.Durchl. Printz
      Maximilian zu Hessen-Cassel Regm. zu ...
Adorf", ~ 5. Sept. 1684 Adorf/Grafschaft Waldeck, + ... zw. Sept. 1729 und
      Mai 1730 Breuna, OO 16. Jan. 1716 Breuna [4 Kinder]
391 Anna Magdalena POSCHMANN, * 20. April 1691 Breuna, ~ 29. April 1691 Breuna, konf. 1705 Breuna, +/# 6./8. Okt.
      1751 Breuna "60 Jahre, 6 Mon. Weniger 4 Tage" [gen. im Einwohnerverzeichnis von 1743 als Ottos Relicta, 52 jahre alt
      "hat 2 Töchter]

392 - 393 ... fehlen

394 Christoph GREBE zu Westuffeln [siehe auch Nr. 370]
395  Anna Margarethe KAYSER zu Westuffeln [siehe auch Nr. 371]

396 Christoph BREIDENBACH, Vorsteher [1719 lt. Inschriftam alten Pfarrhause] zu Westuffeln, ~17. Aug. 1684 Westuffeln, 
      # 17. Aug. 1758 Westuffeln "74 Jahre alt, wegen bevorstehenden Einmarschs und Einquartierung von franz. Truppen in
      der Stille 3 Uhr nachmittags begraben"; Bruder von Nr. 927; er: OO II. 16. März 1742 Westuffeln Anna Margarethe
      MÖLLER
, * 5. Dez. 1697 Westuffeln, # 16. Nov. 1774 Westuffeln, s. auch Nr. 338 und 852, sie: O- O 1728 II. nichtehe-
      liche Verbindung Johannes ENGELKIND, Reuter, *... , + ... ; O - O III. 1731 nichteheliche Verbindung Johannes [Hen-
      rich
?] CÖSTER zu Niederlistingen, Spiegelscher Verwalter, 1727 Verwalter zu Rotenburg, * .. um 1693, + . nach 1727],
      
OO I. 20. Jan. 1707 Westuffeln [8 Kinder]
397 Anna Gertrud DÜSTER, ~ 27. Dez. 1685 Westuffeln, # 7. Febr. 1741 Westuffeln [Schwester von Nr. 920 und 926]

398 Hans Henrich BECKER, Schustermeister zu Westuffeln [aus Grebenstein ?, dort wird 1673 H. H. Becker konf. o. w. Angaben],
     
 *... um 1670 [Filation nicht sicher feststellbar], # 2. Febr. 1717 Westuffeln o. A., 
       OO 22. Nov. 1699 Westuffeln [7 Kind]
399 Anna Elisabeth [Ilsabeth] MÜLLER, ~ 28. Jan. 1677 Westuffeln, # 19. Juli 1750 Westuffeln [Schwester von Nr. 298, 305, 350 und
      753]
                                                                                                                                                                                                                              
400 - 403... fehlen

404 Johann Wilm [Wilhelm] BERNDT [BÄREND, Mitposthalter auf dem Posthof zu Westuffeln, * 9. Nov. 1708 Westuffeln,
      + 10. März 1769 Westuffeln "60 Jahre alt", [er: O-O ... um 1718 Westuffeln Maria Luise THIELE, die Schwester von Nr.
      405, * ... 1710 Westuffeln, + .. 1728 Westuffeln "seine Braut",siehe Nr. 810, Kind Nr. 2; er: OO II. 12. Febr. 1756 West-
      uffeln Margarethe Elisabeth LANGE aus Ostheim, Ludwig George Langes Tochter,  ... 1727 Ostheim, + 16. März
      1806 Westuffeln "78 Jahre, 5 Monate"], 
OO I. 2. Dez. 1734 Westuffeln, [8 Kinder aus allen Verbindungen]
405 Margarethe THIELE, * ... um 1716 Westuffeln, + 2. Juli 1754 Westuffeln

406 Carl Friedrich GÖSSEL, Oeconom zu Cassel, ~23. Jan. 1713 Cassel-Hofgemeide [Pate ist der Advocat Herr Carl Gös-
      sel, wahrscheinlich sein Cousin Carolus "Carle" Gössel, der Sohn des Rentmeister Cornelius Gössel zu Wolfhagen], +
...
      zw. 22./28. Aug. 1755 Cassel, "alt 44 Jahre", O - O... 1749 nichteheliche Verbindung [lt. Bußregister in Obervellmar ???]
407 Anna Martha SERVIS, ledig, ~ 9. Sept. 1714 Westuffeln, + 6. Juli 1789 Westuffeln

408 Johann Bernd [Bernhard] DIERHAMMER zu Rhoden, röm.-katholisch, aus dem Stift Paderborn gebürtig, * ... um 1690 ?
      [geschätzt], + 20. Okt. 1760 Rhoden, OO 5. Febr. 1726 Rhoden [4 Kinder]
409 Marie Catharina LEIDHÄUSER, * 5. Dez. 1690 Rhoden, + 24. April 1761 Rhoden "Witwe, 60 [70 ?]Jahre alt" [sie:
      O O... 1718 nichteheliche Verbindung mit Johann Philipp DALLMANN, * ... , + ... ]

410 - 411 ... fehlen

412 Hans George ENGELBRECHT zu Westuffeln, ~ 12. Juni 1678 Westffeln [Pate ist Hans George Sostmann, Grebe zu 
      Calden [der Stiefgroßvater, siehe 1650]
, + 2. Dez. 1732 Westuffeln [siehe 622], OO 22. Febr. 1708 Westuffeln [ Kinder]
413 Anna Martha RUDOLPH aus Heckershausen, * ... um 1681 Heckershausen [kein Eintrag im OSB von Heckershausen],
      # 5. April 1747 Westuffeln "66 Jahre" [siehe Nr. 623, Schwester von Nr. 290]

414 Johannes MAUß zu Westuffeln, ® 20. April 1708 Westuffeln, # 15. Jan. 1761 Westuffeln [Bruder von Nr. 468 und 925],
      OO 23. Jan. 1737 Westuffeln [1 Kind]
415 Anna Gertrud SCHÄFER, ~ 27. Okt. 1709 Westuffeln, konf. 1722 Westuffeln, + 28. Jan. 1786 Westuffeln als Witwe

416 Anthonius WASMUTH, Wittiber & Soldat 1708 zu Oberelsungen, * ... um 1668 Niederelsungen, konf. Ostern 1680 Ober-
      elsungen "12 Jahr", + ... zwischen 1743 und 1747 [KB-Lücke, davor und danach kein Eintrag; , er: OO I. ... N. N., * ... ,
      + ... vor 1708] 
OO II. 30. März 1708 Oberelsungen [1 Kind]
417 Anna Maria LANGENHANß, * ... um Mai 1674 [Filation nicht feststellbar], # 14. Dez. 1739 Oberelsungen "65 Jahr, 7 Monate" als
       Ehefrau

418 Johannes PFERNER zu Oberelsungen, * 14. Dez. 1682 Oberelsungen, konf. 1696 Oberelsungen, + ... nach 1719 Ober-
      elsungen ?, OO 22. Febr. 1708 Oberelsungen
419 Anna Elsabeth FISCHER, * 26. Nov. 1682 Oberelsungen, ~ 3. Dez. 1682 Oberelsungen, konf. 1696  Oberelsungen, + ...
      nach 1719 Oberelsungen ?

420 Hans George MÜLLER in Zwergen [bei Taufe eines Kindes auch Henrich gen.], * ... um 1680 ? [geschätzt], # 19. April
      1731 Zwergen o. A. [siehe Nr. 884], OO... um 1705 [8 Kinder]
421 N. N., * ... um 1685 ? [geschätzt], + ... [siehe Nr. 885]

422 Johannes N., "Schneidergeselle aus dem Hanauischen, so aber fortgezogen" - [Filation nicht feststellbar], * ... , + ...  
      O - O nichteheliche Verbindung Cassel 1726 [2 Kinder]
423 Edeling SCHÄFFER, "gew. Dienstmagd bei Scribent Henkel in Cassel-Unterneustadt, bürtig von Zwergen, *.. um 1694, 
      + 21. Nov. 1774 Zwergen als Witwe "80 Jahre" [sie: OO 23. Nov. 1729  "Andreas [Andreas Wilhelm] LINDENKOHL
     
[Linnenkohl], Kuhhirte zu Laar, * 2. Juli 1685 Hermannrode bei Witzenhausen, + 16. April 1753 Gut Laar bei Zieren-
      berg o. A., # 18. April 1753 Totenhof in Laar
[lt. KB Westuffeln gebürtig von Eichenberg bei Witzenhausen " ... vordem
      ein Reuter gewesen, ist plötzlich und unvermutet, da er unpässlich kam auf den Hof, war in die Stube gebracht und ge-
      storben"]

424 Johann George MOOGK, "gewesener Einwohner und Schmitt-Meister zur Altenburg" [Altenburg bei Felsberg],
       * ... um 1. Jan. 1667 [errechnet] Altenburg ?, + ... Dez. / # 14. Dez. 1733 Altenburg bei Felsberg, 66 Jahre, 11 Monate &
       13 Tage alt
       OO... um 1712 [7 Kinder aus dieser Ehe]
425 Anna Elisabeth N. [Filation nicht feststellbar], * ... um 1. Jan. 1684, + 29. Jan. 1751 Felsberg, 67 Jahre & 28 Tage alt

426 Vit George MÜLLER, Schreinermeister zu Westuffeln, ~ 22. Sept. 1695 Westuffeln, # 14. März 1754 West-
       uffeln [Halbbruder von Nr. 169], OO 27. Nov. 1722 Westuffeln [5 Kinder]
427 Anna Margarethe ZUSCHLAG, ~ 27. Dez. 1696 Westuffeln, # 24. Febr. 1761 Westuffeln

428 - 429 ... fehlen

430 Jost Henrich FIGGE der Jüngere, Zimmermann zu Westuffeln, ~ 11. Dez. 1698 Westuffeln [posthumus], # 23. April
      1749 Westuffeln, OO 3. Dez. 1722 Ersen [7 Kinder]
431 Anna Gertrud SCHULZE aus Ersen, ~ 27. Juni 1697 Niederlistingen [Gev. ist Herrn Langes, Verwalters auf zu Hohen-
      born, Tochter Anna Gerdruth verw. Feuring OO ... 1710 Ersen Johann Christoph Hold, Pfarrer zu Ersen und Westuffeln],
     
konf. 1711 Ersen, # 13. Nov. 1759 Westuffeln "62 Jahre wen. 6 Mon."

432 Johann Conrad SASSE in Zwergen, ~ 30. Juli 1693 Eberschütz, + ... vor 1. März 1773,
      OO 24. Juni 1718 Obermeiser ["des Meiers Tochter hier uffm Hof und C.S. bürtig von Oberschütz"; 5Kinder]
433 Anna Catharina WAGNER, * ... um 1693, konf. 1707 ? Zwergen, + 1. März 1773 Zwergen als Witwe "80 Jahre"

434 Philipp MÜLLER zu Zwergen, ~ 20. Jan. 1693 Zwergen, # 29. Sept. 1766 Zwergen [er: O - O ... 1712 außer-
      eheliche Verbindung mit Catharina GRABENDICK, * ..., + . nach 5. Febr. 1713 ], 
OO 16. Nov. 1719 Zwergen [7 Kinder]
435 Anna Catharina FINIS von Ersen, *... März 1695 Ersen, konf. 1711 Ersen, + 19. Jan. 1779 Zwergen "83 J., 9 M."

436 Johann Christoph BUCH [BUG], Schuhmachermeister und Bürger zu Hofgeismar, ~ 24. Nov. 1722 Hofgeismar, + 2.
      Jan. 1796 Hofgeismar, [er: OO II. 7. Sept. 1772 Haueda Anna Christina Margaretha MEY, ~ 13. Juni 1741 Haueda,
      + 11. April 1796 Haueda als Witwe],
OO I. 14. März 1748 Hümme [11 Kinder]
437 Viktoria Henrietta SCHEIDEMANTEL, * 29. Nov. 1725 Hümme [Gev. ist des Predigers Ehren Rhemens 2. Tochter
      Viktoria Henrietta Rhem, ihre Kusine], 
# 21. April 1772 Hofgeismar-Neustadt

438 Johannes POLLMANN sen., Schuhmacher und Bauermeister zu Haueda, *... um 1725, +/# 22./24. Juni 1801 Haueda
       "75 Jahre, 8 Mon."
[er : OO II. 23. Nov. 1756 Haueda Maria Catharina WILKE, * ... um 1725, + 29. Nov. 1815 Haueda
       "90 Jahre", sie: OO I. 3. April 1751 Haueda Michael FÜRST, Dragoner vom Reg. Prinz v. Gotha, * ... , +... vor 1756],

       OO I. 24. Nov. 1746 Haueda [6Kinder]
439 Anna [Catharina] Margarethe LOGGE, ~ 23. März 1724 Haueda, +/# 27./ 29. Nov. 1754 Haueda

440 Johannes WENDE, Schweinehirte in Oberlistingen, ~ 6. Aug. 1720 Oberlistingen, + nach 1775,
      OO 28. April 1747 Oberlistingen [2 Kinder]
441 Anna Magdalena DETTMAR [DITMAR] aus Meimbressen, * 18. März 1716 Meimbressen, ~ 26. März 1716 Meim-
      bressen, + ... nach 4. Mai 1782 ? [Gev. bei ihrer Enkelin Anna Margarethe Wende]

442 Christoph MÜLLER der Jüngere zu Zwergen, * ... um 1706/10 Zwergen [kein Eintrag im KB], konf. 1723 Zwer-
      gen, # 15. Sept. 1758 Zwergen "52 Jahre", OO 3. Nov. 1729 Zwergen [4 Kinder]
443 Anna Catharina BAAKE aus Wettesingen, ~ 22. Nov. 1711 Wettesingen , + ... nach 4. Dez. 1743 [kein Eintrag im KB]

444 Johann George JORDAN, Leineweber zu Zwergen, ~ 5. Sept. 1734 Zwergen, + 22. Dez. 1799 Zwergen "verbrannte sich
       in seiner Stube an Flachs, der in Brand geriet" [er: OO II. 1. Nov. 1778 Zwergen Friederike 
      JORDAN
, * ... um 1747 Zwergen, konf. 1760 Zwergen, + 7. Nov. 1799 Zwergen],
OO I. ... vor 1760 [7 Kinder]
445 Anna Margarethe WAGNER, *... um Jan. 1726 Zwergen, + 8. Mai 1777 Zwergen "54 Jahre, 4 Mon.alt"

446 Johannnes MÜLLER, Tagelöhner zu Zwergen, ~ 29. Aug. 1728 Zwergen, + 16. Febr. 1809 Zwergen,
       OO 9. Aug. 1751 Zwergen [3 Kinder]
447 Anna Catharina AREND, ~ 16. Juni 1715 Zwergen, + 15. Jan. 1790 Zwergen

448 Johann Peter RUDOLPH, Handarbeiter zu Münden, ~ 15. April 1695 Münden, + 1. März 1758 Münden [er: OO II. 6.
         Febr. 1742 Münden Catharina Elisabeth SCHILD, * ... +... nach 1770], 
OO I. 10. Febr. 1718 Hann. Münden [2 Kinder]
449 Margarethe Elisabeth DÖLLEN, ~ 3. Mai 1695 Münden, + 2. Aug. Febr. 1741 Münden als Ehefrau

450 Hans Jürgen STILLING [STÜLLING], Schiffer zu Münden, * ...um 1690 ? Münden, + 31. Okt. 1747 [28. April ?]
       Münden, OO 11. Mai 1717 Münden [ Kinder]
451 Anna Margarethe SCHEPELER, * ...um 1695 [geschätzt], + ...

452 Jean JULIAN / JULLIEN, R.P.R. [registriert: hat am 14. März 1734 5 Reichstaler als Darlehn von der Kirche von Mariendorf
       erhalten; unterzeichnete 1756 als Kirchenältester ein Protokoll; Jean VIII. JULLIEN wird in Horhausen nicht genannt & in 
       Waldensberg nur ein einziges Mal: am 15. Jan. 1715 wird er dort Pate bei seiner Nichte Judith PARANDIER, Tochter seiner
       Schwester Marie JU
LIEN und deren Ehemanns Pierre II. PARANDIER; dennoch dürfte er mit 99,99 %-iger Sicherheit un-
       ser Jean JULLIEN in
Mariendorf sein, aus Gründen wie in der Einleitung des Familienbuches JULLIEN beschrieben; au-
       ßerdem hatte sich in Hessen sonst keine Familie JULIAN / JULIEN nachweisbar niedergelassen, obwohl sehr viele unter-
       schiedliche 
JULIAN / JULLIEN-Familein aus ganz Frankreich vor 1693 in Frankfurt regiestriert & unterstützt wurden; auch
       zu den niedergelassenen Familien dieses Namens in Erlangen / Bayern & Berlin zeigen sich keinerlei familiäre Beziehun-
       gen], 
Habitant á Mariendorf et Ancien de l’Eglise 1756,
       * ... ca. 1695 Horhausen ? [wenn nicht, aber sicherlich in Hessen, nach heutigem Gebiet], + 26. / # 29. Okt.1760 Mariendorf
       "Jean Jullien - le 26. Octobre 1760 esr decedé à Mariendorf Jean Jullien le pere Ancien de l'Eglise du dit lieu et a eté en-
       terré le 29 du dit mois. J.G.Schultz"
      
OO 26. Juni 1718 Mariendorf "mariage de Jean Jullien et Marie Toulouzan - Ce Jourd'hui 26. Juin 1718, a esté beny Le
       mariage de Jean Jullien et de Marie Toulouzan, dans L'Eglise de mariendorff par monsr. Javel, ministre de La ditte Eglise; 
       - Javel Pasteur -I-I-I-"
453 Marie TOULLOUSAN [THOLOZAN], R.P.R. [ Eltern: Pierre THOLOZAN OO 22. Okt. 1684 Vars Suzanne CAFFAREL], 
       * ... ca. 1694 Mariendorf, + 19. /  21. März 1767 Mariendorf "au soir est dècèdè la Veuve de Jean Juillant"  -
       8 Kinder JULLIEN - siehe dazu das 
Familienbuch JULLIEN Nr. 11116 & das Familienbuch THOLOZAN  I  Nr. 1111172

454 Osias GUIMINEL aus Nyons im Dauphinè [registriert in Kelze 1700 und 1731, erhält am 29. Juli 1700 in Kelze einen
      Baukosenzuschuß von 7 1/2 Thalern],
* ... um 1682, + 29. zum 30. Dez. 1732 Kelze "ca. 52 Jahre alt", [er: OO I. 21.
      Jan. 1700 Hofgeismar Lucrèce GIRAUD aus Die im Dauphine, * ... um 1680, + 7. Juni 1707 Kelze, ca. 27 jahre alt,
      Witwe von Pierre GRAS],
OO II. 13. Dez. 1707 franz. Gemeinde Cassel/Altstadt [6 Kinder]
455 Isabeau [Elisabeth] TOUSSAINT, * ... um 1682 Lorry bei Metz, + 9. Aug. 1742 Kelze "ca. 60 Jahre"

456 Johannes SURLAND zu Ossendorf , * ... , + ... , OO...
457 N. N., *... , + ... [oder Caspar SURLAND zu Ossendorf, * ..., + ... , OO... [3 Kinder] Anna Maria N., * ... , + ...]

458 - 459 ... fehlen

460 Johannes DÜSTER, Böttcher / Fassbender zu Westuffeln, ~ 28. Jan. 1705 Westuffeln, # 8. Okt. 1765 Westuffeln,
       OO 31. Jan. 1731 Westuffeln [9 Kinder]
461 Anna Gertrud RUDOLPH, * 15. Aug. 1710 Westuffeln, + 12. Aug. 1774 Westuffeln

462 Vit George VOLLBRACHT, Ackermann zu Westuffeln, * 21. Aug. 1711 Westuffeln, # 16. März 1754 Westuffeln "beim
      Holzfällen von einem dicken Ast zu Tode geschlagen, alt 43 Jahr weniger ... Monate",
 
      OO 12. Febr. 1737 Westuffeln [6 Kinder]
463 Anna Gertrud DÜSTER, ~ 11. Okt. 1720 Westuffeln, + 28. Dez. 1792 Westuffeln

464 Johannes SCHÄFER, Leineweber zu Westuffeln, ~ 3. März 1686 Westuffeln, # 2. Juni 1741 Westuffeln,
      OO 7. Dez. 1713 Westuffeln [9 Kinder]
465 Anna Dorothea DORSTENDORF, ~ 1. Sept. 1695 Westuffeln [Gev. Orthai, Meister Johannes Germeroths Tochter,
      siehe 1842, Kind Nr. 7], 
# 27. Aug. 1746 Westuffeln

466 Johannes FIGGE [jun. ?] zu Westuffeln, *... um 9. Jan. 1697? [kein Taufeintrag im KB], konf. 1710 Westuffeln als Jo-
      hannes George
Figge ?, # 6. Febr. 1758 Westuffeln "61 Jahre, 2 Mon., 3 Tg.", OO... um 1725 [5 Kinder]
467 Anna Cunigunda SIEBERT, * ... um 1690 Zierenberg, # 11. Okt. 1761 Westuffen "71 Jahre"

468 Vit George MAUß zu Westuffeln, ~ 30. Nov. 1694 Westuffeln, # 5. Juni 1757 Westuffeln [Bruder von 414  und 925],
      OO 1. Okt. 1717 Westuffeln [6 Kinder]
469 Margarethe Lisa HIMMELMANN ~ 24. Juli 1692 Westuffeln, # 16. April 1752 Westuffeln

470 Johannes SCHADE, Schweinehirte zu Niederlistingen ab ca. 1718, vorher zu Haueda [dort bei der Geburt
       seines 1. Sohnes als "von Altenhasungen bürtig" bezeichnet, * ... um 1692 Altenhasungen,, # 16. Jan. 1741 Niederlis-
       tingen "49 Jahre
", OO... vor 1715 [6 Kinder]
471 Elisabeth N. [Filation nicht feststellbar], * ... um 1686, # 13. Aug. 1748 Niederlistingen als Witwe "62 Jahre"

472 Johannes SCHAUB sen., Schäfer zu Fürstenwald [im KB 1640-1683 wird der Name Schaub nicht gen., vielleicht aus
       Weimar ?],
*... um 1678, # 18. Sept. 1734 Fürstenwald "55 J., 11 M." [oder 18. Juli 1737 Fürstenwald ???],
       
OO ... vor 1708 [5 Kinder]
473 Anna Catharina HOMBURG,  * ... um 1677, # 31. Mai 1743 Fürstenwald als Witwe "65 J., 6 M." [oder 15. Febr.
      1739 Fürstenwald "75 Jahre" ???]

474 Cyriacus EMBDE zu Grebenstein, ~ 7. April 1683 Grebenstein, + ... 1761 Grebenstein [lt. Zivilregister], 
      OO ... um 1710 [6 Kinder]
475 Anna Catharina N. [Filation nicht feststellbar], * ... um 1690, + ... nach 18. Nov. 1755
       [Gev. bei ihrer Enkelin Anna Catharina Pfeiffer; sie zahlt 1731 Einwohnergeschoß]

476 Johannes ASCHOFF zu Obermeiser, *... um 1675, # 8. Juli 1747 Obermeiser "72 Jahre", [er: OO II. 8. März 1732
       Obermeiser Anna Catharina N., Jost ZAUNS Witwe aus Zierenberg, * ... um 1685, 8. Jan. 1751 Obermeiser "66 J."],

       OO I. 24. Nov. 1705 Obermeiser [5 Kinder]
477 Anna Magdalena KAMMEN, ~ 3. Sonntag nach Epiphanias [25. Jan.] 1680 Obermeiser, konf. 1693 Obermeiser,
      #  8. Mai 1730 Obermeiser

478 Vit KLANKE zu Obermeiser, *.. um 1673, konf. 1686 Obermeiser, # 25. Okt. 1742 Obermeiser "75 J." [Bruder v. 829 ?],
       OO 19. Mai 1696 Obermeiser [9 Kinder]
479 Rosine BRAUN, * ... um 1674, konf. 1687 Obermeiser, # 5. Febr. 1732 Obermeiser

480 Christian KRAFT, Hufschmiedemeister ["faber ferraring"] zu Westuffeln, * ... um 1. Okt. 1702 [Notfelden oder Wolfha-
      gen ?], 
+ 18. Mai 1761 Westuffeln "58 Jahre, 7 Mon., 2 W., 3 T. alt" [siehe Nr. 488],
      OO 2. März 1725 Westuffeln [5 Kinder]
481 Anna Elisabeth MEIER, ~ 11. Jan. 1691 Westuffeln, + /# 20./23. Okt. 1752 Westuffeln "61 Jahre" [sie: OO I 23. Nov.
      1712 Westuffeln Johannes BROMS [BROMBSEN], * 13. Juli 1684 Westuffeln, + 1. Nov. 1723 Westuffeln,Sohn v. 678,
      Bruder von 339; siehe 489]

482 Jost Henrich KÄSE, Schneidermeister zu Westuffeln, ~ 26. Dez. 1695 Westuffeln, # 10. April 1758 Westuffeln,
      OO 19. Nov. 1722 Westuffeln [5 Kinder]
483 Anna Gertrud STIEGENROTH, ~ 14. Jan. 1700 Westuffeln, # 21. ? Nov. 1762 Westuffeln

484 Johann George HOLDT Ackermann, königl.-fürstl., herrschaftlicher Grebe zu Westuffeln [siehe Nr. 146 und Nr. 314]
485 Anna Sabina HASE zu Westuffeln [siehe Nr. 147 und 315]

486 Johannes HOLD, Grebe zu Obermeiser [siehe Nr. 312]
487 Catharina HULS zu Obermeiser [siehe Nr. 313]

488 Chrsistian KRAFT, Hufschmiedemeister zu Westuffeln [siehe Nr. 480]
489 Anna Elisabeth MEIER [siehe Nr. 481]

490 Wilhelm Dietrich JÄGER, Leineweber zu Westuffeln [aus Grebenstein], ~ 1. Juli 1708 Grebenstein, + ... nach 1765
      [am 21.2.1765 bei der Hochzeit seiner Tochter Anna Catharina zuletzt gen.] wo?, OO 28. April 1735 Westuffeln [7 Kind.]
491 Anna Margarethe DÜSTER, ~ 10. Okt. 1714 Westuffeln, konf. 1729 Westuffeln, + ... nach 1754 wo?

492 Johann Henrich GROSCH zu Westuffeln, Soldat unter den Grenadieren zu Cassel im "von Hundelshausischen Regi-
       ment
" & später Wirt zu Westuffeln, * ... / ~ 8. April 1712 Deisel, + 17. Sept. 1761 Westuffeln "49 J., 5 M., 8 Tage",
       OO ... zw. 2. / 8. Sept. 1742 Cassel [lt. Polizey- & Commerzcen-Zeitung] - 6 Kinder
493 Anna Margaretha BECKER [uneheliches Kind ihrer verwitweten Mutter], ev.-ref., * 8. März 1718 Westuffeln " ... Anna Margaretha,
       Hans Henrich BECKERs Rel(icta) filia, welche in Hurerey gezeuget, es soll der Vatter sein ein Schäfersknecht ...
", 
       + 18. / # 20. März 1782 Westuffeln, aet. 64 Jahre & 10 Tage [Halbschwester von Nr. 199; sie: OO II. 8. März 1764 Westuffeln
       Philipp ZUSCHLAG, Posthalter zu Westuffeln, ~ 11. Dez. 1715 Westuffeln, + 23. Juni 1773 Westuffeln]

494 Henricus KEPPER, Ackermann zu Obermeiser, ~ 27. Febr. 1718 Obermeiser, + 23. Juni 1785 Obermeiser,
       [er: OO I. 29. Nov. 1741 Obermeiser Maria Catharina HOLD, ~ 27. Aug. 1720 Obermeiser, # 24. Sept. 1744
       Obermeiser], 
OO II.15. Nov. 1747 Obermeiser [7 Kinder]
495 Anna Gertrud KÖSTER, ~ 6. Aug. 1724 Niederlistingen, + 22. Mai 1784 Obermeiser

496 Johann George GREBE, adelig von der Malsburg-Sieberhausenscher Förster zu Ersen [aus Zwergen, 1745 gen. bei 
       Taufe des Sohnes des Conductors George Henrich Wagner in Hohenborn als "zeitiger Knecht und Förster bei Herrn
       Rabe H. von der Malsburg"],
* ... um 1700, konf. 1714 Zwergen, # 21. Nov. 1760 Ersen "60 Jahre"
     
 OO 18. [28. ?] Juli 1726 Ersen [7 Kinder]
497 Anna Margarethe FINIS, * ... um 1705 Ersen, konf. 1719 Ersen, + 26. Mai 1774 Ersen, # 29. Mai 1774 Ersen "72 Jah-
      re, des Herrn Försters Joh: Goerge Greben Wittib"


498 Johannes BAACKEN, Schneider und Kirchensenior zu Oberlistingen, * ... März 1698 Oberlistingen ?, konf. 1711 Ober-
       listingen, # 20. Nov. 1737 Oberlistingen "39 Jahre, 8 Mon.", OO 4. Dez. 1726 Oberlistingen [3 Kinder]
499 Anna Magdalena CAREINICKEN, ~ 22. Okt. 1702 Oberlistingen, # 13. April 1775 Oberlistingen "etliche 70 Jahre"

500 - 501 ... fehlen

502 Johannes GROß zu Ersen, Reuter aus Wolfsanger, * ... um 1690 Wolfsanger [KB im 2. Weltkrieg zerstört] + 20 Mai
       1759 Ersen "69 Jahre" [im Einwohnerverzeichnis von 1724 in Wolfsanger als "J. G., Reiter", gen.],
     
OO 7. Dez. 1729 Ersen [7 Kinder]
503 Anna Elisabeth WEIFFENBACH, ~ 29. Juli 1709 Ersen [Gevatterein: Vaters Schwester, Jost Finis Frau], + 26. Okt.
      1782 als Witwe "76 Jahre"

504 Johannes SCHWARTZ, Soldat 1731 ["ein Ehemann in Herlinghausen"], */~ 5/11. März 1703 Breuna, + ... zw. 1740 & 
       11. Nov. 1753 ?, [er: OO 3. März 1728 Herlinghausen Elisabeth NOLTEN, * ... um 1700, konf. 1713 Herlinghausen,
       # 11. Nov. 1753 Herlinghausen als "weyland Johannes Schwartz Ehefrau", 52 Jahre alt],

      O - O.. um 1740 [nichteheliche Verbindung; 6 Kinder aus beiden Verbindungen]
505 Anna Margarethe HEYNEMANN, ~ 31. Juli 1711 Oberlistingen, konf. 1725 Oberlistingen, + ... nach 22. März 1747 [be-
      sitzt lt. Kataster von OL von 1736 1 Haus und Hofreite; gen am 22. März 1747in der Liste der gewerbetreibenden von OL
      unter "einzelne Weibspersonen, so spinnen und tagelohnen: A. M. Heynemann, 36 J. alt, hat 2 Söhne"; unverheiratet,
      späterer Verbleib unbekannt]

506 Johann [Hans] Henrich MOGGE, Einwohner zu Schachten, ~ 26. Febr. 1682 Schachten, + ... 1754 Schachten "72 J.",
      OO 18. Nov. 1717 Schachten ["Ludewig Moggen sel gewesenen Greben zu Schachten Sohn und Hans Henrich Raacken
      gewesenen Burgmüllers zu Grebenstein nachgelaßne Tochter"]
[5 Kinder]
507 Anna Sabina RAACKE aus Grebenstein, ~ 10. Jan. 1696 Grebenstein, + 2. April oder Mai 1760 Schachten

508 Johann George SCHÄFFER sen. zu Oberlistingen, ~ 21. Nov. 1694 Oberlistingen , +/# 28./ 31. Aug. 1755 Oberlistin-
      gen " 65 J.", [er: OO II. 5. Jan. oder 28. März 1734 Oberlistingen Anna Catharina SCHMALE aus Wettesingen, * ... ,
      +... , sie: OO II. 23. Juli 1760 Jost Henrich HESSE, Invalide, ~ 24. Juli 1703 Oberlistingen, + 1. Jan. 1761 Oberlisting],
      
OO I. 28. Nov. 1720 Oberlistingen [5 Kinder]
509 Anna Catharina WOLFF, ~ 2. März 1689 Oberlistingen, + 13. Juli 1733 Oberlistingen als Ehefrau "45 ½ Jahr"

510 Johannes BETTINGHAUSEN, Schmied zu Oberlistingen, ~ 2. Febr. 1695 Oberlistingen , # 14. Sept.1760 Oberlistingen
       "alt 73 Jahr" [er: O - O ... 1725 außereheliche Verbindung mit Martha Elisabeth GÜNTHER, * ... um 1689, konf. 1703
       Oberlistingen, + ... , sie: OO 1. April 1728 Oberlistingen Johannes Baacke ? ],

       OO 30. Nov. 1729 Oberlistingen [8 Kinder]
511 Anna Maria REINECKEN, ~ 30. Aug. 1707 Oberlistingen, # 11. Juni 1748 Oberlistingen
                                                                                                                                                                                                                              

■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■

                                                                                            Quellen / Sources
1. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Westuffeln
2. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Calden
3. Ortssippenbuch von Calden
4. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Schachten
5. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Fürstenwald
6. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Ehrsten
7. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Meimbressen
8. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Obermeiser
9. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Niedermeiser
10. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Zwergen
11. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Haueda
12. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Ersen & Herlinghausen
13. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Breuna
14. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Wettesingen
15. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Oberlistingen
16. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Niederlistingen
17. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Grebenstein
18. Französisch-reformierte Kirchenbücher von Hofgeismar-Kelze
19. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Hofgeismar-Altstadt & Petristadt
20. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Hofgeismar-Neustadt & Garnison
21. Evangelisch--reformierte Kirchenbücher von Sielen
22. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Eberschütz
23. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Hümme
24. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Immenhausen
25. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Hohenkirschen
26. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Frommershausen
27. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Oberelsungen
28. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Niederelsungen
29. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Zierenberg
30. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Altenhasungen
31. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Wenigenhasungen
32. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Wolfhagen
33. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Altenstädt
34. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Sand
35. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Weimar 
36. Ortssippenbuch von Weimar (Kreis Kassel)
37. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Heckershausen
38. Ortssippenbuch von Heckershausen
39. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Obervellmar
40. Ortssippenbuch von Obervellmar
41. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Kassel-Altstadt
42. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Kassel-Unterneustadt
43. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Kassel-Freiheit
44. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Kassel-Kirchditmold
45. Französisch-reformierte Kirchenbücher von Kassel-Altstadt
46. Französisch-reformierte Kirchenbücher von Kassel-Oberneustadt
47. Kurt Stahr: Marburger Sippenbuch 1500 - 1850, Marburg 1950/1968
48. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Geismar - Haddamar
49. Evangelisch-lutherische & evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Speckswinkel
50. Evangelisch-lutherische & evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Münschhausen
51. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Züschen - Heimarshausen
52. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Wabern
53. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Obergrenzebach
54. Evangelisch-lutherische Kirchenbücher von Marburg
55. Evangelisch-lutherische Kirchenbücher von Zwesten
56. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Rotenburg-Altstadt/Fulda
57. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Rotenburg-Neustadt/Fulda
58. Evangelisch-lutherische Kirchenbücher von Heringhausen - Stormbruch
59. Evangelisch-lutherische Kirchenbücher von Adorf - Sudeck - Giebringhausen
60. Evangelisch-lutherische Kirchenbücher von Helmighausen
61. Evangelisch-lutherische Kirchenbücher von Rhoden
62. Waldeckisches Ortsippenbuch von Rhoden
63. Evangelisch-lutherische Kirchenbücher von Usseln
64. Waldekisches Ortsippenbuch von Usseln
65. Evangelisch-lutherische Kirchenbücher von Niederense/Goldhausen
66. Römisch-katholische Kirchenbücher von Helminghausen - Bontkirchen - Padberg [Archiv des Erzbistums Paderborn]
                                                                                                                                                                                                                              

■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■

                                                                                                                    

                                                                     ©  Copyright 2005-2017 by Reinhard Germeroth 
                                                                                             Stand: 1. Mai 2017
                                                                                                                                                                                                                             
                                                                                                                        

■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■