GERMEROTH
GERMEROTH_Chronik
GERMEROTH_FamB 1
GERMEROTH_FamB 2
STAMMTAFEL RG
AHNENTAFEL RG
  1.-4. Generation
  5. Generation
  6. Generation
  7. Generation
  8. Generation
  9. Generation 1
  9. Generation 2
10. Generation 1
10. Generation 2
11. Generation 1
11. Generation 2
12. Generation
13. Generation
14. - 18. Generation
19. - 26. Generation
WALDENSER
HUGENOTTEN 1
HUGENOTTEN 2
HUGENOTTEN 3
STAMMORTE
GESCHICHTEN
Register
Datenschutz
Impressum
   
 


■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■

  
                                                                                                                                                                            
                                                                                                                                            
                                                                                                                                                                     
                                                                                                                                        

■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■

32 Johann Conrad GERMEROTH, Siebmachermeister, Ackermann, Kirchenältester in Heimarshausen, "der Ältere" [so genannt
     am 30.4.1843],
ev.-ref. * 18. / ~ 24. Sept. 1769 Heimarshausen , + 21. / # 23. Juli 1843 Heimarshausen
     OO 30. Okt. 1791 Heimarshausen [seine Kusine, KB: "... Joh. Conrad Germerod des Conrad Germerod, SiebmacherMeisters ehe-
     licher Sohn mit Anna Catharina Germerod des weyland Johann Conrad Germerod, gewesenen SiebmacherMeisters hinterlaßne
     eheliche Tochter ... "] - 10 Kinder
33 Anna Catharina GERMEROTH, ev.-ref., * 17. / ~ 19. März 1769 Heimarshausen, + 18. / # 24. Jan.1847 Heimarshausen

34 George Wilhelm ZINDEL, Schulmeister-Adjunkt zu Speckswinkel 1794, Schulleher in Heimarshausen 1794 -1839 ["nach 47 Dienst-
     jahren pensioniert" von ihm befand sich auch eine Taufschüssel aus Zinn in der Kirche von Heimarshausen, auf den Rand wurde
     graviert: "In die Kirche ge (geben) Heimarshausen"; unter dem Boden die Gravur " "G (eorge) W (ilhelm) Zindel 1794"; sein Nach-
     folger wurde im Febr. 1840 sein gleichnamiger Neffe George Willhelm Zindel],
ev.-ref., * ... März 1773 Münchhusen, ~ 16. März
     1773 Speckswinkel, konf. + 2. / # 5. April 1842 Heimarshausen, 
     OO 4. Sept. 1794 Speckswinkel [Ehe-Proklamation am 17. Aug. 1794 in Marburg] - 5 Kinder
35 Elisabetha Margaretha gen. Martha FREILING / FREYLING [aus der Familie der hessischen Frilinge ?; im Marburger Sippenbuch
     Elisabeth Catharine Margarethe, bei Eheschließung 1794 Anna Elisabeth, 1795
Anna Margaretha, 1799 & 1803 Martha Elisa-
     beth
genannt],
 ev.-luth., * 3. März 1769 Marburg [im KB Heimarshausen bei der Taufe ihres ersten Sohnes 1795 wird sie als "aus
     Marburg" stammend bezeichnet], 
+ 15. / # 18. Okt. 1837 Heimarshausen "68 Jahre, 8 Monate ? (7 Monate ?), 12 Tage alt"

36 Philipp George FINIS, Ackermann in Westuffeln, ev.-ref., * /12.  ~ 21. Juni 1778 Westuffeln, + 15. / # 18. Nov. 1841 Westuffeln, 
     OO 2. Jan. 1803 Westuffeln - Kinder
37 Margarethe Elisabeth MEIER, ev.-ref., * 29. Nov. / ~ 5. Dez. 1784 Westuffeln, + 1. / # 4. Juni 1840 Westuffeln

38 Johann Heinrich FIGGE, Ackermann in Westuffeln, ev.-ref., * 25. Nov. / ~ 3. Dez. 1786 Westuffeln, + 20. / # 23. Mai 1865 Westuffeln
     [er: OO II. 9. Mai 1819 Westuffeln Marie Sophie KRAFT, ev.-ref., * 31. Jan. 1801 Westuffeln, + 3. Mai 1873 Westuffeln], 
    
OO I. 13. März 1808 Westuffeln - 7 Kinder
39 Marie Sophie HOLD, ev.-ref., * 17. / ~ 25. Sept. 1791 Westuffeln, + ... April / # 5. April 1818 Westuffeln

40 Casparus Henricus gen.  Henrich MISCHEN in Helminghausen/Westfalen, katholisch, ~ 18. Juni 1772  Helminghausen,
     + 2. / # 3. April 1798 Padberg ["... maritus Annae Catharinae Kappen … omnibus moribundorum Sacramentis mature praemunitus
     … est"], 
    
OO 22. Nov. 1796 Beringhausen St. Marcus-Kirche - 1 Kind & 9 Kinder [inklusive Stiefkindern] aus der 2. Ehe der Mutter
41 Anna Catharina CAPPEN [KAPPE], katholisch, * 18./ ~ 19. Juni 1770 Helminghausen, + 12. / # 15. Nov.1824 Padberg 
     [sie: OO II. 8 Juli 1800 St. Marcus Beringhausen "... obtenta in Bannis Dispensatione matrimonialiter copulati sunt Henricus LUCKEI
     
relictus viduus Annae Mariae REIERMANN, et Anna Catharina KAPPE, relicta vidua Caspari Henrici MISCHEN ..." 
     Johann Heinrich LUCKEI gen. HAHNHENRICHS, Bürger und Wagner zu Padberg, katholisch, ~ 10. Sept. 1758 Padberg, + 25. Mai
     1822 Padberg, er: OO I. 24. April 1792 Padberg Anna Maria REIERMANN, katholisch, * .. um 1770 , + .. um 15. Jan. 1800 Kindbett]

42 Christian FINIS gen. SCHEIPPERS, gewesener Dragoner [war Soldat in den napoleonischen Kriegen] & Schäfer in Westuffeln,
     ev.-ref., * ... Juli / ~ 12. Juli 1791 Westuffeln, + 28. / 31. Mai 1862 Westuffeln,
     OO 9. Jan. 1817 Westuffeln - 10 Kinder
43 Anna Elisabeth MEYER, ev.-ref., * ... Febr. / ~ 23. Febr. 1794 Westuffeln, + 11. / # 14. März 1860 Westuffeln

44 Johannes Adam STEPHAN, Soldat in den napoleonischen Kriegen & Schneidermeister zu Heringhausen / damals Fürstentum Wal-
     deck, Zwilling, ev.-luth., * 7. / ~ 9. März 1781 Stormbruch / damals Fürstentum Waldeck, konf. 1794 Stormbruch, + 4. / # 7. Dez. 1846
     Heringhausen,
     
OO 22. Febr. 1816 Heringhausen - ein Sohn & ein tot geborenes Zwillingspaar [sonst keine Kinder]
45 Maria Henrietta GENUIT, ev.-luth., * 20. / # 23. April 1777 Heringhausen, konf. 1791 Heringhausen, + 19. / # 22. Nov. 1838 Hering-
     hausen

46 Johann Jacob TEPPE Leineweber in Westuffeln, ev.-ref., * 27. Dez. 1785 Westuffeln, + 25. Jan.1848 Westuffeln, 
     OO 7. Juni 1813 Westuffeln - 5 Kinder
47 Margarethe Elisabeth ALHARDT, ev.-ref., * 28. Juli 1791 Westuffeln, + 3. April 1862 Westuffeln

48 Johann Dietrich REINHARD [Reinhardt] aus Niedermeiser, malsburgischer Forstläufer in Westuffeln, ev.-ref., * 8. Okt. 1784 
     Niedermeiser, +/# 27./ 30. Dez. 1831 Westuffeln, 
     OO 3. Jan. 1808 Westuffeln - 8 Kinder
49 Gertrud Elisabeth TEPPE, ev.-ref., * 15. Febr. 1784 Westuffeln, +/# 7./10. März 1834 Westuffeln

50 Johann Christoph BERNDT, Schneidermeister in Westuffeln, ev.-ref., * 29. März 1797 Westuffeln [unehelich], + 26. Okt. 1876
     Westuffeln, 
     OO 2. Juli 1820 Westuffeln - 4 Kinder
51 Anna Maria DÜRHAMMER, ev.-ref., * 11. Febr. 1789 Westuffeln, + 4. Febr. 1850 Westuffeln

52 Johannes WASMUTH, Tagelöhner in Westuffeln, ev.-ref., * 25. Jan. 1790 Zwergen, +/# 28. Juni/ 2. Juli 1869 Westuffeln [er: OO
     I. 18. Okt. 1815 Kelze Marie Louise WEIDEMANN, * 19.Juli 1795 Bourg/Frankreich, + 1. März Dez. 1823 Kelze]
     OO II. 26. Dez. 1823 Westuffeln - 12 Kinder aus beiden Ehen
53 Carolina MOOGK, ev.-ref., * 23. Febr. 1801 Westuffeln, + 8. Nov. 1859 Westuffeln

54 Henricus SASSE, Tagelöhner in Zwergen, ev.-ref., * 21. Okt. 1801 Zwergen, + 14. März 1858 Zwergen, 
     OO 2. Dez. 1827 Zwergen - 4 Kinder
55 Margarethe Elisabeth WENDE, ev.-ref., * 29. April 1808 Zwergen, + 25. Okt. 1862 Zwergen

56 Gottlieb RUDOLPH, Schuhmacher und Tagelöhner in Westuffeln, R.P.R. [französisch-reformiert], */~ 14./ 17. Febr. 1793 Kelze [Pa-
     ten: Gottlieb FEDER],
konf. Ostern 1807 Kelze, +/# 7./ 10. Juni 1842 Westuffeln, [er: OO I. 23. April 1821 Schachten - keine Kinder
     Anna Maria KÜPPEL, ev.-ref. (Eltern: Hans Jost KNÜPPEL in Schachten OO Anna Margarethe PERSCH aus Hohenkirchen),
     *ev.-ref., * 7. März 1790 Schachten, # 6. Febr. 1822 Schachten im Kindbett],

     OO II. 31. März 1823 Westuffeln - 3 Kinder
57 Margarethe Elisabeth SAUERLAND, ev.-ref., * 8. Mai 1799 Westuffeln, + 10. Nov. 1860 Kis in Ungarn [1862 wurde ihr Tod von dem
     Pfarrer 
der Kirchengemeinde kalvinistischer Konfession in Kiskàunhalas, Ladislaus Sziladi, dem kurfürstlichen Justizamt Greben-
     stein mitgeteilt und in das Sterberegister der Kirchengemeinde Westuffeln nachgetragen; wahrscheinlich mit einer Tochter und wei-
     teren Verwantten nach dem Tode ihres Mannes ausgewandert]

58 Johann Conrad SCHÄFER, Leineweber in Westuffeln, ev.-ref., * 27. April 1780 Westuffeln, + 17. Dez. 1847 Westuffeln, 
     OO 5. Jan. 1812 Westuffeln - 4 Kinder
59 Anna Gertrud SCHAUB aus Obermeiser, ev.-ref., * 25. Dez. 1778 Obermeiser, + 18. Febr. 1852 Westuffeln

60 Johann Conrad KRAFT, Ackermann und Schmiedemeister in Westufeln, ev.-ref., * 15. Jan. 1786 Westuffeln, + 19. Okt. 1828
     Westuffeln, [er: OO I. 5. März 1809 Westuffeln Anna Elisabeth KEUCH, *ev.-ref., * 12. Febr. 1787 Westuffeln, + 14. Jan. 1815
     Westuffeln im 3. Kindbett], 
    
OO II. 10. Dez. 1819 Westuffeln seine Halbkusine  - 7 Kinder
61 Gertrud Sophie KRAFT, ev.-ref., * 4. März 1797 Westuffeln, + 12. Dez. 1875 Westuffeln

62 Cyriakus Eberhadt GREBE, gewesener Gardist und Chauseewärter in Oberlistingen, ev.-ref., */~ 22./29. März 1795 Oberlistingen
     [unehelich], + 29. Dez. 1856 Oberlistingen, 
     OO 13. April 1823 Oberlistingen - 3 Kinder
63 Margarethe Elisabeth SCHWARZ, ev.-ref., */~ 23./ 27. Nov. 1796 Oberlistingen, + 20. Okt. 1867 Oberlistingen
                                                                                                                                                                                                                            

■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■

                                                                                               Quellen / Sources
1. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Westuffeln
2. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Calden
3. Ortssippenbuch von Calden
4. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Schachten
5. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Fürstenwald
6. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Ehrsten
7. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Meimbressen
8. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Obermeiser
9. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Niedermeiser
10. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Zwergen
11. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Haueda
12. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Ersen & Herlinghausen
13. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Breuna
14. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Wettesingen
15. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Oberlistingen
16. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Niederlistingen
17. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Grebenstein
18. Französisch-reformierte Kirchenbücher von Hofgeismar-Kelze
19. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Hofgeismar-Altstadt & Petristadt
20. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Hofgeismar-Neustadt & Garnison
21. Evangelisch--reformierte Kirchenbücher von Sielen
22. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Eberschütz
23. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Hümme
24. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Immenhausen
25. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Hohenkirschen
26. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Frommershausen
27. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Oberelsungen
28. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Niederelsungen
29. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Zierenberg
30. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Altenhasungen
31. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Wenigenhasungen
32. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Wolfhagen
33. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Altenstädt
34. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Sand
35. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Weimar 
36. Ortssippenbuch von Weimar (Kreis Kassel)
37. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Heckershausen
38. Ortssippenbuch von Heckershausen
39. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Obervellmar
40. Ortssippenbuch von Obervellmar
41. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Kassel-Altstadt
42. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Kassel-Unterneustadt
43. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Kassel-Freiheit
44. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Kassel-Kirchditmold
45. Französisch-reformierte Kirchenbücher von Kassel-Altstadt
46. Französisch-reformierte Kirchenbücher von Kassel-Oberneustadt
47. Kurt Stahr: Marburger Sippenbuch 1500 - 1850, Marburg 1950/1968
48. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Geismar - Haddamar
49. Evangelisch-lutherische & evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Speckswinkel
50. Evangelisch-lutherische & evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Münschhausen
51. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Züschen - Heimarshausen
52. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Wabern
53. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Obergrenzebach
54. Evangelisch-lutherische Kirchenbücher von Marburg
55. Evangelisch-lutherische Kirchenbücher von Zwesten
56. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Rotenburg-Altstadt/Fulda
57. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Rotenburg-Neustadt/Fulda
58. Evangelisch-lutherische Kirchenbücher von Heringhausen - Stormbruch
59. Evangelisch-lutherische Kirchenbücher von Adorf - Sudeck - Giebringhausen
60. Evangelisch-lutherische Kirchenbücher von Helmighausen
61. Evangelisch-lutherische Kirchenbücher von Rhoden
62. Waldeckisches Ortsippenbuch von Rhoden
63. Evangelisch-lutherische Kirchenbücher von Usseln
64. Waldekisches Ortsippenbuch von Usseln
65. Evangelisch-lutherische Kirchenbücher von Niederense/Goldhausen
66. Römisch-katholische Kirchenbücher von Helminghausen - Bontkirchen - Padberg [Archiv des Erzbistums Paderborn]
                                                                                                                                                                                                                            

■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■

                                                                                                

                                                                   ©  Copyright 2005-2017 by Reinhard Germeroth 
                                                                                       Stand: 15. Febr. 2017
                                                                                                                                                                                                                            
                                                                                                                    

■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■