GERMEROTH
GERMEROTH_Chronik
GERMEROTH_FamB 1
GERMEROTH_FamB 2
STAMMTAFEL RG
AHNENTAFEL RG
  1.-4. Generation
  5. Generation
  6. Generation
  7. Generation
  8. Generation
  9. Generation 1
  9. Generation 2
10. Generation 1
10. Generation 2
11. Generation 1
11. Generation 2
12. Generation
13. Generation
14. - 18. Generation
19. - 26. Generation
WALDENSER
HUGENOTTEN 1
HUGENOTTEN 2
HUGENOTTEN 3
STAMMORTE
GESCHICHTEN
Register
Datenschutz
Impressum
   
 


■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■

                                                                                                                                                                          
                                                                                                                                          
                                                                                                                                                                  
  
                                                                                                                               

■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■

        [aus technischen Gründen können die Nr. 2048 bis 4095 nicht auf einer Seite dargestellt werden - die Nr. 2048 bis 3311 sind unter 
                                                                            
11. Generation - Teil 1 die zu finden]
________________________________________________________________________________________________________
3312 ? Johannes MAUS, "Capitain" zu Westuffeln [ist am 13. Sept. 1635 Gev. bei Hans Müllers Sohn Christoffel], * ...
           um 1605 ? [geschätzt], +.. , [siehe 1872 und 3700, OO I. ... vor 1633 N.N., * ... , +... ... vor 1635 [denn sie wird
           am 20. Nov. 1633 als des Captain Johannes Maus Frau als Gev. bei Henrich Jütten [siehe 1166] Tochter gen.],

           OO II. 5. Jan. 1635 Westuffeln
3312 ? Anna Catharina N., * ... , + ... [siehe 1873 und 3701]

          
oder [identisch ?]

       
? Johannes MAUS zu Westuffeln, * ... um 1590 ? [geschätzt], +... , OO 16. Nov. 1617 Westuffeln
        ? N.N., * ... , +  ...

           oder [identisch ?]

        ? Hans MAUS zu Westuffeln "sieberhausischer Meier", * ... um 1610 ? [geschätzt], +... , OO [II. ?] 24. Febr. 1639
           Westuffeln
        ? Walburga N., * ... , + ...

3314 – 3323 ... fehlen

3324 Reinhardt LOHEMANN zu Breuna [gen. im Kriegsschadenregister von 1637], *... um 1600/10 ? [geschätzt], + ...
        vor 1661, OO ... [5 Kinder]
3325 N.N., * ..., + ...

3326 Andreas KÄSE zu Westuffeln [siehe 1928]
3327 Trina N. [siehe 1929]

3328 ? Johann WASMUTH [WASMUNDT] zu Oberelsungen [gen. im Zierenberger Salbuch von 1572], * ...um 1540 ?
           [geschätzt], + ... nach 1572, OO...
3329 ? N.N., * ..., + ...

3330 – 3347 ... fehlen

3348 ? Eberwein SCHNELLENPFEIL, fürstlicher Grebe zu Oberelsungen 1671 [gen. im HMR von 1639 und 1671 im Pro-
           zeß  gegen den Rentmeister Joh. Henrich Köhler zu Zierenberg: ist 66 Jahre alt; wird 1666 in Zusammenhang mit
           einer Soldatenzulage gen., nennt auch die Empfänger von Armenkorn], * ...um 1605, + ... nach 1671, OO...
3349 ? N.N., * ..., + ...

           oder

        ? Tönis SCHNELLENPFEIL zu Oberelsungen [gen. im HMR von 1639], * ... um 1600 ? [geschätzt], + ... nach 1639,
           OO ...
        ? N. N., * ... , + ...

3350 - 3411 ... fehlen

3412 Jacob FIGGE zu Westuffeln ["der Waldecker", siehe 1216, 1404, 3440 und 3728]
3413 Anna N. [siehe 1217, 1405, 3441 und 3729]

3414 Gerlach THIELE zu Westuffeln, * ... um 1600 ? [geschätzt], # 4. Febr. 1682 Westuffeln o. A. [im Kriegschaden-
        verzeichnis, im HMR und in Huldigungsliste von 1667 nicht gen., 1647 im Bußregister gen.; siehe 3730, Bruder von
        3702
], OO 20. Juli 1634 Westuffeln [5 Kinder]
3415 Catharina [Trina] N., * ... um 1610 ? [geschätzt], # 15. Juni 1664 Westuffeln o. A. [sie erhält 1663 als Gerlachs
        Witwe 8 albus für den Stand ihres Mannes in der Kirche; siehe 3731]

3416 – 3419 ... fehlen

3420 Curth PEPPEN [PAPE oder MENTZE, MENGELL], Ackermann [-knecht] 1592 und Vorsteher zu Wettesingen 1600
        [gen. 1591 als Zeuge, ist etwa 26 Jahre alt, 1592 wird er um 25 Jahre gen. und ist 50 fl. reich], ], * ... um 1565/67, 
        + ... nach 1600 [siehe 7100], OO...
3421 N. N., * ... , + ...

3422 - 3439 ... fehlen

3440 Jacob FIGGE zu Westuffeln ["der Waldecker", siehe 1216, 1404, 3412 und 3768]
3441 Anna N. [siehe 1217, 1405, 3413 und 3769]

3442 – 3451 ... fehlen

3452 ? Henrich FISCHER zu Niederlistingen [gen. in der Huldigungsliste von 1667 und1671 im Prozeß gegen den Rent-
           meister Köhler zu Zierenberg: kann 1666 die Steuerabrechnung nicht selbst unterschreiben], ... um 1610 ? [ge-
           schätzt], OO ...* ..., + ...
3453 ? N.N., * ... , + ... nach 1666,

            oder

         ? George FISCHER zu Niederlistingen

3454 - 3455 ... fehlen

3456 ? Johannes SASSEN zu Eberschütz [Sohn von Simon Saßen ?, # ? 5. Sept. 1597 Sielen ??], *...um 1570 ? [ge-
           schätzt], # 1. Sept. 1626 Sielen oder 29. Dez. 1626 Sielen ??? [gen. HMR von 1639 als Hans Saßen gen. ?"],    
           OO.. 3457 ? [9 Kinder]
3457 ? Anna N., *..., # 19. April 1622 Sielen "Johannes Saßen Hausfrau" [am 6. März 1617 als Taufzeugin gen., am 6.
          Mai 1619 ist Johannes Saßen Frau Taufzeugin]

           oder

        ? Curth SASSEN zu Eberschütz [Johann Saßen Sohn und Bruder von Henrich Saßen dem Schmied], * ...um 
           1570 ? [geschätzt], +... vor 1650 [am 10. März 1611 als Pate gen., lebt noch 1624], OO... [7 Kinder]
        ? N.N., ], * ..., + ... [# 1. Sept. 1597 Sielen "Curth Saßen Frau"]

3458 – 3459 ...

3460 Hans HUNOLDT zu Eberschütz, *... um 1600 ? [geschätzt], + ... vor 1639, OO ... [5 Kinder]
3461 N. N., * ..., + ...

3462 - 3463 ... fehlen

3464 N. WAGENER zu Zwergen [Johannes und Jost Wagener im HMR von 1639 gen. und Hermmann, Johannes sen.,
        Johannes jun., Curth und Jost der Kastenmeister = krank, in der Huldigung von 1667 gen.], * ..., + ... , OO ...
3465 N. N., * ..., + ...

3466 - 3483 ... fehlen

3484 ? Tonigs [Tönnies, Anton] WEIFFENBACH zu Oberlistingen [siehe 2042, 3980 und 4024]
3485 ? Elisabeth N., [siehe 2043, 3981 und 4025]

3486 - 3487 ... fehlen

3488 Johannes BUCK jun. , Bürger zu Hofgeismar-Peterstadt [im HMR von 1639 gen., 1640 im Stadtregister, 1647 und
        1655 in Stadtkämmereirechnung gen.],
*... um 1612, #  21. Juli 1666 Hofgeismar/Altstadt "alt 54 Jahr, war ein flei-
        ßiger Bürger und war von einem wilden Schwein gehauen, ... [nicht lesbar] ein großes ... [nicht lesbar], war er 11
        Wo        chen lang krank und sterben mußte, hinterließ viele ? oder vier ? kleine Kinder
", OO... um 1644 [3 Kinder]
3489 N.N., * ... um 1614, # 26. April 1671 Hofgeismar/Altstadt "57 Jahr"

3490 ? Ernst BLOME zu Liebenau, * ...um 1600 ?  [geschätzt], # 17. Aug. 1660 Liebenau [gen. im HMR von 1639 ] 
           OO ... um 1635 [3 Kinder]
3491 ? Catharina N., * ..., + ... nach 4. April 1656 [gen. am 4. April 1656 in Liebenau als Gev. bei Johannes Blomen von
          Daseburg Tochter Catharina]

3492 Bartold FRISCH zu Lamerden * ...um 1600 ?, [geschätzt], + ... nach 7. Jan. 1643 und vor 6. Sept. 1657 [zuletzt
        gen. 7. Jan. 1643 als Pate bei Kilian Fehlings Sohn Johannes], [KB-Lücke Jan. 1644 bis Jan. 1650;
        OO I. ... um 1620 N.N. , * ... , + ... vor 2. Okt. 1639]
, OO II. 2. Okt. 1637 Eberschütz [5 Kinder]
3493 Catharina N., * ..., # 22. Dez. 1675 Eberschütz als Rel. [OO I. ... Caspar FEHLING, * ..., + ... vor Okt. 1637]

3494 Johannes KÖSTER, Leineweber zu Hofgeismar-Neustadt, * ... um 1608, # 6. Mai 1680 Hofgeismar-Neustadt "72
        Jahr", OO ... um 1640 [2 Kinder]
3495 Anna N., *... um 1613, # 26. Sept. 1684 Hofgeismar-Neustadt "77 Jahr" als Witwe

3496 - 3515 ... fehlen

3516 Engelbert BOLTEN zu Haueda [am 21. Febr. 1622 klagt er mit Thöges Götten gegen Friedrich George von Pappen-
        heim in Zierenberg vor dem Schultheißen Johannes Gödewig]; wird 1664 in Abgabenliste , 1667 in der Huldigungs-
        iste gen.],
* ... um 1602 Haueda, # 15. Sept. 1688 Haueda "86 Jahr", OO... vor 1649 [6 Kinder]
3517 Anna N., * ... um 1621, # 14. Juni 1685 Haueda "64 Jahr und etzliche Monat"

3518 Moritz FLNACK zu Haueda [gen. in der Huldigungsliste von 1667], * ... um 1627, # 1. Juni 1687 Haueda "60 Jahr", 
        OO... um 1660 [4 Kinder]
3519 Catharina N., * ... , # 29. Aug. 1699 Haueda

3520 Johannes WENDEN sen. zu Oberlistingen, * .. um 1620 ? [geschätzt], + .. nach 1686 Oberlistingen [als Pate gen.],
        OO ... um 1640 ? [4 Kinder]
3521 N. N., * ..., # 17. Jan. 1685 Oberlistingen "als Johannes Wenden Hausfrau"

3522 ? Merten BUDDEN sen. zu Oberlistingen, * ... um 1620, + ... Ende 1666 Oberlistingen, OO ... um 1650
3523 ? N.N., * ..., #8. Febr. 1683 Westuffeln

3524 N. WALDHOFF,* ... um 1630 ? [geschätzt], + ... nach 1665, OO ... um 1660 [2 Kinder]
3525 N.N., * ..., + ... nach 1665

3526 Johann George SENGELAUB, Bergmeister im Eisenbergwerk und fürstlicher Bergsteiger zu Hohenkirchen, * ...
        um 1652 Immenhausen, # 9. Mai 1713 Hohenkirchen, OO ... [nach 10. Mai] 1671 Immenhausen; 9 Kinder]
3527 Anna Elisabeth MEYER, * ... um 1652, # 15. 4. 1726 Hohenkirchen [am 15. Okt. 1722 Patin bei ihrer Urenkelin
        Anna Engele Wenden in Oberlistingen, siehe 880/881, Kind 2, am 10. Nov. 1712 in Cassel-Altstadt Patin bei Ihrer
        Enkelin Maria Elisabeth, des Metzgers Joh. Henrich Schmoll Tochter]


3528 George DITTMAR [DETMAR] zu Meimbressen, * ...um 1620 ? [geschätzt], +... , OO ... um 1650 [5 Kinder]
3529 N. N., * ..., + ...*... um 1600 ? [geschätzt], + ... vor 1639, OO ... [5 Kinder]


3530 – 3531 ... fehlen

3532 ? Johannes LOTZE zu Meimbressen, * ... um 1607, # 15. Jan. 1689 Meimbressen, 82 Jahr, OO ...
3533 ? N.N., * ..., + ...

3534 - 3543 ... fehlen

3544 Henrich BAKE sen., Ackermann und Gemeindevorsteher zu Wettesingen 1667 [gen. 1629, 1637, 1640/41, 1649,
        1660 1663, 1669],
* .. um 1597 Wettesingen, #  20. Febr. 1673 Wettesingen "76 Jahr", OO ... um 1628 [4 Kinder]3545 Margretha N., * ... 1608, # 28. Febr. 1673 Wettesingen "65 Jahr" 

3546 ? Johannes IFFERT, Adjunkt von 1623-1627 [Präsentation durch Henrich von Calenberg zu Rothwürsten am 10.
           Febr. 1623 und Präsentation am 24. Aug. 1623 durch den Superintendenten Paulus Stein] und Pfarrer zu Wette-
           singen 1628-1667, ab 1645 zugleich Garnisonsprediger zu Warburg, 1655 als "feiner und geschickter Mann" bez.,
           Emeritus 1667-1672 in Wettesingen, immatrikuliert Marburg, Schulmeister vermutlich in Dörnberg 1619-1623 [be-
           saß lt. Verzeichniß von 1649 ein von calenbergischen Bauhof in Wettesingen], # 6. Sept. 1672 Wettesingen "77
          Jahr, im 43. Jahr seines Predigeramtes", OO... um 1630 [8 Kinder]
3547 ? Margarethe N., * ... um 1617, # 7. Sept. 1676 Wettesingen "alt 59 Jahr"

3548 ? Henrich MANTEL zu Wettesingen [gen. 1617 – 1652], * ... um 1590 ? [geschätzt], + ... nach 1652, OO... um
          1630 ? [3 Kinder]
3549 ? N.N., * ..., + ... nach 1640

3550 ? Johannes PEPPEN, Vorsteher zu Wettesingen 1663 [siehe 1710]
3551 ? Elisabeth N. [siehe 1711]

3552 – 3553 ... fehlen

3554 Hermann FLOR zu Zwergen [gen. in der Huldigungsliste 1667], * ..., + ... nach 1690, OO ...
3555 N.N., * ..., # 19. Febr. 1690 Zwergen "73 Jahr" als Ehefrau

3556 – 3559 ... fehlen

3560 Johannes WAGENER der Jüngere [ ? ] zu Zwergen [gen. in der Huldigungsliste von 1667 ?] * ... um 1640 ? [ge-
         schätzt]
Zwergen, + ... nach 24. Okt. 1711 [als Gev. gen.; siehe 1732], OO... um 1670 [6 Kinder]
3561 N.N., * ..., # 13. März 1699 Zwergen

3562 – 3563 ... fehlen

3564 ? Henrich BERTERMANN sen. zu Oberlistingen, *... um 1630, + ... [siehe 1994], OO ... um 1660 [7 Kinder]
3565 ? Anna Elisabeth N., * ... , #  28. Juli 1715 "84 Jahre" oder q 31. Nov. 1724 Oberlistingen "85 Jahre"

3566 ? Hans [Johannes] WOLFF [WULFF] zu Oberlistingen, * .. um 1640, +.. nach 1667, OO .. um 1665 ? [3 Kinder]
3567 ? N.N., * ... , #18. Febr. 1701 Oberlistingen ? oder 4. Juli 1702 Oberlistingen ?

3568 N. MÜLLER [MÖLLER] zu Zwergen [Georg, V ... vor 1667 und Curt Möller, + ... vor 1667, im HMR von 1639 gen.; 
        in der Huldigungsliste von 1667 werden Johannes der Köttergrebe, Bartold und Hans], ], * ... um 1600, [siehe
1680
       
und 1736], +... , OO... [2 Kinder]
3569 N.N., * ... , + ...

        oder

        N. MÜLLER [MÖLLER] zu Zwergen, * ... um 1610 ? [geschätzt], + ... , OO... um 1635 [3 Kinder]
        N. N., * ... , + ...

3572 Philipp JORDAN zu Zwergen, [siehe 1738 und 1776 ?; in der Huldigung von 1667 Hanß, Johannes, Hermann
        und Lips der Vorsteher gen.],
OO
3571 N. N.,

3572 Johannes SCHMIEDEKNECHT, Meister zu Niedermeiser [gen. in der Huldigungsliste von 1667 in Zwergen, in Nie-
         dermeiser dagegen nicht gen.
], * ... um 1619 [aus Rhoden oder Thüringen ?], # 28. März 1699 Niedermeiser "80
         Jahre" [OO II. ... 1670 N.N., * ... , # 30. April 1698 Niedermeiser o. A., OO I... um 1650 [5 Kinder]
3573 N.N., * ... , + ...

3574 – 3575 ... fehlen

3576 ? Curth AREND [ARNDT] aus Zwergen [gen. in der Huldigungsliste von 1667: " ist krank"], * ... um 1600, * ... nach
           1667, OO ... ,
3577 ? N.N., .*..., + ...


           oder

        ? Henrich Curth AREND [ARNDT aus Zwergen [gen. in der Huldigungsliste von 1667: " ist krank"], *... um 1600,
           + ... nach 1667, OO .. 
        ? N. N., .*..., + ...
,
3578 - 3585 ... fehlen

3586 ? Blasius WÜSTEFELD, *... um 1600/10 ? [geschätzt], + ..., OO 23. Nov. 1637 Duderstadt
3587 ? N.N., * ..., + ...

           oder 

        ? Hans WÜSTEFELD, *..., um 1600/10 ? [geschätzt], + ..., OO 11. Aug. 1636 Duderstadt
        ? Christine GROSSEN, * ... um 1600/10 ? [geschätzt], + ...


3588 ? Bartold FERBER zu Münden, * ... 1592, V ... [hatte einen Verwandten: Hildebrandt], OO... 1617
3589 ? N.N., * ... 1596, + ...

3590 – 3599 ... fehlen

3600 ? Jürgen [Jurg] ? STILLING zu Münden, * ... um 1610 ? [geschätzt], + ... 17. Nov. 1639 Münden, O... vor 1625
3601 ? Margarethe N., * ... , + ...

3602 ? Johannes R IEBESTAHL zu Münden, * ... um 1620 ? [geschätzt], +.., OO 21. Nov. 1648 Münden
3603 ? Ilsabe [Elisabeth ?] LOTZE, * 9. Okt. 1625 Münden ?, + ...

3604 ? Ricus GEBERT der Ältere?? zu Münden, * ... , + ... , OO 24. Sept. 1672 Münden, St. Blasien
3605 ? Elisabeth KANNENGIEßER, *... , +... ,  [To. von "Harmann Kannengießer, Förster auf dem Kaufunger Walde"]

3606 ? Christoph HEPE zu Münden, * ... um 1600/10 ? [geschätzt], + ..., OO ...
3607 N.N., *... , + ...

3608 ? Jost SCHEPELER zu Münden, *... um 1580/90 ? [geschätzt], + ... vor 1631, [OO II. ... Catharina N. ], *... , 
           # 3. Febr. 1674 Münden als "Jost Schepelers Witwe]
, m OO I. ... vor 1611 [9 Kinder]
3609 ? N.N., *... , + ...

3610 - 3611 ... fehlen

3612 ? Hans HEPE, zu Münden [gen. 1620], * ... um 1580/90 ? [geschätzt], + ..., OO ...
3613 ? N. N., * ... , + ...

3614 ? Michael BOHLEMANN, Meister zu Münden ["der Schloßer" gen. 1629], * ... um 1580 ? geschätzt], + ... vor 1664,
           OO ... vor 1629
3615 ? Anna N., * ... , # 20. April 1664 Münden als "Anna, Michael Bohlemanns Wittibe"

3616 Jehan I. JULIAN, R.P.R., * ... ca. 1590 Ville Cloze, Paroisse Mentoulles [Pragelas - Val Cluson, Piemont, Italien], + ... zwischen
        9. Okt. 1636 & 1666 Ville Cloze, Paroisse Mentoulles; er OO II. ... 1636 im Temple von Mentoules
        Marie CLAPIER, R.P.R., * ... ca. 1600 Paroisse Mentoules, + ... zw. 9. Okt. 1636 und 1666 Ville Cloz
e [ihre Abstammung läßt sich
        wegen der vielen Namensgleichheiten in der Familie CLAPIER nicht ermitteln]
        OO I. ... ca. 1616 im Temple von Mentoulles
3617 Catherine CLAPIER, R.P.R., * ... ca. 1595 Paroisse Mentoulles, + ... zwischen 3. Juni. 1635 & 1. Jan. 1636 Ville Cloze [ihre Ab-
        stammung läßt sich wegen der vielen Namensgleichheiten in der Familie CLAPIER ebenfalls nicht ermitteln] -
        6 Kinder JULIAN - siehe dazu das Familienbuch JULLIEN Nr. 11

3618 Anthoyne I. CHIOUT, R.P.R., * ... ca. 1600 Paroisse [Kirchengemeinde] de Mentoules, + ... nach 23. Febr. 1643 & vor 1666 Parois-
        se Mentoules, OO ... ca. 1625 Paroisse Menroules ?
3619 Anne PERRON, R.P.R. [Eltern: Claude PERRON OO N.N.; sie war sehr wahrscheinlich eine Tochter oder Enkelin des berühmten
        Ministre Claude PERRON, denn dieser soll aus 2 Ehen 27 Kinder gehabt haben],
* ... ca. 1600 nicht in Mentoules, + ... Dez. 1666
        Mentoulles, # 8. Dez. 1666 Mentoules; siehe dazu auch das Familienbuch CHIOUT Nr. 1

3620 – 3621 ... fehlen

3622 N. BONNET ....
3623 N.N. ...
        

3624 Mathieu I. THOLOZAN, R.P.R., [registriert: ... ], * .... ca, 1580 Vars, + ... vor 1649 Vars, OO ... ca. 1605
3625 N. N., R.P.R.,* ... 1585, + ... - siehe dazu das Familienbuch THOLOZAN Nr. 1111

3626 Jean BENOIT in Vars, * ... um 1600 Vars, + ... , OO ... um 1625
3627 N. N., * ... , + ... - siehe dazu das Familienbuch BENOIT Nr.

3628 Hugues II. CAFFAREL, R.P.R., Notaire Royal ab 1610 genannt, Consul de Vars 19. Okt. 1612, Châtelain de Vars vor 1620 & 3. Ju-
        ni 1624 Vars-St.M. & 6. Juli 1630 [in einem Schriftstück als Sohn von Pierre CAFFAREL bezeichnet: "... Hugues CAFFAREL,
        Châtelain de Vars, au nom de Pierre CAFFAREL, son pére, et Jn. NEL, consuls dudit Vars. ... "; -  "Hugues CAFFAREL,  Châte-
        lain, Claude CAFFAREL er Jean NEL, Consuls de Vars: genannt in Urkunden des Chapitre Metropolitan d'Embrun (Archives des
        Hautes Alpes): " ... 
April - Mai 1610 - Hugues CAFFAREL, Notaire de Vars ... "; - " ... . Quant à Laisoient comprins 'suivant acte
        du 
31. Jan. 1618, recu par Hugues CAFFAREL, notaire de Vars, mais sous réserve de rachat (fo. 32)" & in Urkunde vom 23. Juni
        1618
in Guillestre genannt, ebenso in einer Urkunde zu St. Paul (St.-Paul-sur-Ubaye: Archives Basses-Alpes) et Val de Montes 
        vom 9. Jan. 1628 - " .. 'Paches' et conventions du sujet du paiement d'une somme de 4.600 écus due par la communauté de Saint-
        Paul à
Sire Jean Pierre THOULLOUSAN, marchand, suivant actes recus par le notaire royal Ugues ESCAFFAREL, châtelain
        de Vars
et par 
Maitre CALANDRE, notaire royal de Guillestre , ... ", Archives Basses-Alpes], 
        * ... ca. 1585 Vars, + ... nach 17. April 1652 & vor 23. Juni 1662 Vars [in Aufstellungen zum Renten-Fonds der Eglise (reformé) de
        Vars werden seine protestantischen Söhne "Pierre CAFFAREL, fils de feu Hugues" & "Estienne CAFFAREL, fils de feu Hugues
        (er hatte auch mehrere katholische Söhne) am 24.Juni 1662 & am 14. Juni 1670 mit anderen hugenottischen Fonds-Teilhabern aus
        Vars genannt], 
OO ... ca. 1615 
3629 N.N., R.P.R., * ...ca.1590, + ... 

3630 Jean Baptiste PONS aus der Markgraftschaft Saluzzo [Marquisat de Saluce] bei Turin in Piemont/Italien, * ... um 1595,
         + ... , OO ... um 1620
3631 N. N., * ... , + ...
3632 - 3639 ... fehlen                                                                                                                                                                         

3640 TOUSSAINT, R.P.R., OO
3641 - 3679 ... fehlen

3680 Eckardt DÜSTER zu Westuffeln [siehe 1588, 3904, 3928 und 3932]
3681 Trina N. [siehe 1589, 3905, 3929 und 3933]

3682 Hermann SCHARENHOLDT zu Westuffeln [siehe 1590, 3706 und 3930]
3683 Maria N.. [siehe 1591, 3707 und 3931]

3684 Caspar [Carl ?] GERMEROTH zu Eschenstruth, * ... , + ... nach 1635 und vor 1640 ? [siehe 3684
        OO ... [2 Kinder]
3685 Anna N., * ... , + ... nach 6. Sept. 1659 [ist Gevatterin bei ihrer Enkelin Anna Catharina in Westuffeln, wird im 
        "Verzeichnis der Mannschaft zu Eschenstruth in Anno 1640" als Carl G. rel. gen., siehe 3685]

3686 Johannes PETER zu Westuffeln, * ... um 1600 ? [geschätzt], + ... nach 1655 und vor 1667 [gen. im Kriegsscha-
         densverzeichnis von 1637
; in der Huldigungsliste von 1667 nicht mehr gen.], OO... um 1640 [4 Kinder]
3687 Maria N., * ... ,# ... Juli 1655 als Ehefrau

3688 Hans RUDOLPH zu Heckershausen [siehe 1160, 1652 und 2492]
3689 Anna N., [siehe 1161, 1653 und 2492]

3690 Dietrich RÜHL zu Heckershausen [siehe 1162, 1654 und 2494]
3691 Anna Elisabeth WILKE [siehe 1163, 1655 und 2495]

3692 Johannes ZUSCHLAG zu Westuffeln [siehe 1164 und 1708]
3693 Elisabeth MÜNDEMANN [siehe 1165 und 1709]

3694 Johannes BARKE [BAKE] zu Westuffeln, "von Geismar" [siehe 1166]
3695 Elsa N. [siehe 1167]

3696 ? Johannes VOLPRACHT zu Ehrsten, *... um 1610 ? [geschätzt], + ... nach 1645 und vor 1667 [in der Huldigung
           von 1667 nicht gen.; lässt 1645 seinen Sohn Lucas taufen], OO...
3697 ? Martha N., *... , # 7. Jan. 1686 Ehrsten ?

           oder

        ? Georg VOLPRACHT zu Ehrsten [gen. in einer Kirchenrechnung von 1645 und in der Huldigung von 1667], * ... um
          1615, # 28. Jan. 1674 Ehrsten "59 Jahr", OO...
        ? N.N., * ... , V ...

3698 Hanß KLEINHENNE, Ackermann und Dorf-Bauermeister 1665 zu Ehrsten [im Kriegsschadenverzeichnis von 1637,
        im HMR von 1639 & in einer Kirchenrechnung von 1645 & in der Huldigung von 1667, 1671 im Prozeß gegen den
        Zierenberger Rentmeister Köhler, ist 60 Jahre alt, unterzeichnet 1666 die Steuerabrechnung mit; lt. Ortsrepositur
        von Ehrsten hatte er 1655 Streitigkeiten mit dem Förster Hans Kumpe über den Schnepfenfang im Ehrster Forst],

        *... um 1610 ? [geschätzt], # 14. Sept. 1676 Ehrsten, OO... um 1640 ? [4 Kinder]
3699 N.N., * ... um 1602, # 4. Juli 1670 Ehrsten "68 Jahr" ?

3700 Johannes MAUS zu Westuffeln [siehe 1656 und 1872]
3701 Anna Catharina N. [siehe 1657 und 1873]

3702 Jost THIELEN [DILE "Zwist-Jost"] der Ältere, Ackermann und Dorfbauermeister 1667 zu Westuffeln [im Kriegsscha-
        denverzeichnis von 1637 nicht gen., im HMR von 1639 gen." – 1666 konnte er die Steuerabrechnung nicht selbst
        unter schreiben, in der Huldigung von 1667 gen., 1671 in Rangen im Prozeß gegen den Rentmeister Köhler zu Zie-
        renberg gen.],
*... um 1606, konf. 1624 Westuffeln als "Dielen Jost alias Zwist Jost, Zwist Johannes Sohn", # 20.
        Aug. 1678 Westuffeln "72 Jahr" [Bruder von 3414], OO... um 1630 [8 Kinder]
3703 Anna N. [KISTENER ?], * ... um 1610 ?,# 28. April 1675 Westuffeln

3704 Eckardt DÜSTER zu Westuffeln [siehe 1588, 1866, 2812 und 3680]
3705 Trina N. [siehe 1589, 1867, 2813 und 3681]

3706 Hermann SCHARENHOLDT zu Westuffeln [siehe 1590, 3682 und 3930]
3707 N.N., [siehe 1591, 3683 und 3931]

3708 Henrich BREIDENBACH zu Westuffeln [siehe 1584]
3709 Elisabeth MÜLLER [siehe 1585]

3709 – 3713 ... fehlen

3714 George JORDAN zu Westuffeln [siehe 1172, 2484, 2500, 2516, 3790 und 3956]
3715 Gertrud N. [siehe 1173, 2485, 2501, 2517, 3791 und 3957]3716 – 3727 ... fehlen

3768 Jacob FIGGE zu Westuffeln ["der Waldecker", siehe 1216, 1404, 3412 und 3440]
3769 Anna STALLMANN. [siehe 1217, 1405, 3413 und 3441]

3730 Gerlach THIELE zu Westuffeln [siehe 3414]
3731 Catharina N. [siehe 3415]

3732 Henrich DÜSTER, der alte Grebe zu Westuffeln [siehe 3176, 5624, 7360 und 7408]
3733 Trina N. [siehe 3177, 5625, 7361 und 7409]

3734 - 3743 ... fehlen

3744 ? Cunrad MAUß, Richter zu Westuffeln [siehe 3312 und 7400]
3745 ? N. N. [siehe 3313 und 7401]

           oder

         ? Hans MAUß, Richter zu Westuffeln
         ? N. N.,

3746 – 3755 ... fehlen

3756 ? Zacharias MEIER zu Westufflen [siehe 1184, 3828, und 3848]
3757 ? N. N.

3758 - 3767 ... fehlen

3768 Jacob FIGGE zu Westuffeln ["der Waldecker", siehe 1216, 1404, 3412 und 3440]
3769 Anna STALLMANN [siehe 1217, 1405, 3413 und 3441]

3770 – 3789 ... fehlen

3790 George JORDAN zu Westuffeln [siehe 1172, 2484, 2500, 2516, 3714 und 3956]
3791 Gertrud N. [siehe 1173, 2485, 2501, 2517, 3715 und 3957] 

3792 Caspar EMBDEN, Adjunkt seines Vater 1606 und Pfarrer in Calden ca. 1616 – nach 1637, immat. Marburg 1599
        [hatte 1628-1630 Streit mit dem Adjunkten Martin Brecht über Fruchtbesoldung, im Einwohnerverzeichnis von Kas-
        sel von 1637 als Flüchtling wegen des Kroatensturmes mit seiner Frau und 6 Kindern im Haus von Burchard Junge-
        mann gen.; 1639 im HMR gen., siehe auch 4752, Kind 1],
*.. um 1580 Calden, + ... nach 11. Febr. 1644 [ist er Gev.
        bei einem Enkel Cunrad Embde in Grebenstein]
und wohl vor 1645 Calden, OO ... um 1615 [6 Kinder]
3793 Elisabeth N., *... , + ... nach 11. März 1640 [ist sie Patin bei ihrer Enkelin Elisabeth Embden in Grebenstein]

3794 – 3795 ... fehlen

3796 ? Adam LAHRMANN zu Grebenstein, * ... um 1575 Grebenstein, + ... vor 7. Aug. 1628 [gen. im Salbuch von 1600
           [siehe 3804] OO... um 1600 [4 Kinder]
3797 ? N.N., * ... um 1580, +2 6 Sept. 1643 Grebenstein [zahlt am 7. Aug. 1628 350 Reichsthaler wegen der Einquar-
           tierung bayrischer Truppen, gen. im Salbuch von 1600]

3798 ? Barthold KERSTING [CHRISTIANI], Pfarreradjunkt zu Westuffeln 1611-1618, Pfarrer in Niedermeiser 1573-1611,
          Student in Rostock 1571 [1600 als "Anwöhner" [nicht ansässig] Grundbesitzer in Grebenstein, ererbt von Johann
          Kersting Grundstücke; siehe Anmekrung bei 1194], *... um 1552 Grebenstein, # 12. Juni 1618 Westuffeln,
          OO ... um 1575 [3 Kinder]
3799 ? Gertrud N., * ... , # 26. März 1638 Grebenstein

3800 – 3803 ... fehlen

3804 ? Adam LAHRMANN zu Grebenstein [siehe 3796]
3805 ? N. N.

3806 – 3815 ... fehlen

3816 Hanß KAM zu Obermeiser, * ... vor 1590 ? [geschätzt], + ... nach 29. Aug. 1637 [lt. Kriegsschadenverzeichnis von
        1637 gen. ; im HMR von 1639 nicht gen. ???], OO ...
3817 N.N., * ... , + ...

3819 - 3827 ... fehlen

3828 ? Zacharias MEIER zu Westufflen [siehe 1184, 3756, und 3848]
3829 ? N.N.

3830 – 3847 ... fehlen

3848 ? Zacharias MEIER zu Westufflen [siehe 1184, 3756, und 3828]
3849 ? N.N.

3850 – 3851 ... fehlen

3852 Henrich WAGENER zu Großensee am Seulingswald [Thüringen],* ... um 1580 ? [geschätzt], + ... vor 20. Aug. 1637
        Großensee, OO... um 1610 [2 Kinder]
3853 N.N., * ... , # 20. Aug. 1637 Kirchditmold als "Henrich Wagner vidua von Großen See im Herzogthumb Eisenach"
         [Herzogtum Sachsen-Weimar-Eisenach]

3854 Daniel JEUDE [GEUDE] zu Kirchditmold [am 26. Juni 1633 Pate bei Gertrud Prissing unehl. Sohn "in Unpflichten in 
        Fürstenwald gezeugt mit Hans Hoppe"; Gev. am 26. Dez. 1632 bei Jost Thiele Sohn; Gev. am 19.April 1637 bei
        Anna Licht unehl. Tochter]
, * ... um 1580 ? [geschätzt], # 17. April 1749 Kirchditmold, OO ... um 1600 [7 Kinder]3855 Barbara ? N., * ... um 1590, # 31. Dez. 1662 Kirchditmold ? als "Barbara Daniel Gidt Wittib"

3856 - 3859 ... fehlen

3860 ? Emanuel DÖNIGES zu Fürstenwald [ist lt. Kasseler Einwohnerverzeichnis von 1637 wegen der Kriegsvölker [Kro-
           atensturm] aus Fürstenwald geflohen und bei Hans Henrich Weiße untergekommen],
 * ... vor 1590 ? [geschätzt],
           + ... nach 1637 [im HMR von 1639 nicht gen.], OO...
3861 ? N.N., * ... , + ...

3862 - 3875 ... fehlen

3876 Thiele HOLTEN [HOLTZ] zu Obermeiser [siehe 1168, 2480, 2496, 2512 und 3888]
3877 N. .

3878 – 3887 ... fehlen

3888 Thiele HOLTEN [HOLTZ] zu Obermeiser [siehe 1168, 2480, 2496, 2512 und 3888]
3888 N.N.

3889 - 3903 ... fehlen

3904 Eckardt DÜSTER zu Westuffeln [siehe 1588, 3680, 3928 und 3932]
3905 Trina N. [siehe 1589, 3681, 3929 und 3933]

3906 - 3919 ... fehlen

3920 Merten JÄGER zu Grebenstein [bekommt 1636 das Haus seines Schwiegervaters Henrich Klip],* ... um 1605? [ge-
        schätzt],  # 8. Nov. 1672 Grebenstein o. A, OO ... 1630 [9 Kinder]
3921 Elisabeth KLIP, * ... um 1605 ? [geschätzt], # 5. Febr. 1679 Grebenstein als Witwe o. A.

3922 George [von] LAHR zu Grebenstein, * ... um 1618, # 13. Febr. 1674 Grebenstein o. A, OO ... 1645 [7 Kinder]
3923 Anna N., *... um 1610? [geschätzt], # 13. März 1676 Grebenstein o. A

3924 – 3927 ... fehlen

3928 Eckardt DÜSTER zu Westuffeln [siehe 3680 und 3704]
3929 Trina N. [siehe 3681 und 3705]

3930 Hermann SCHARENHOLDT zu Westuffeln [siehe 1590, 3682 und 3706]
3931 N. N. [siehe 1591, 3683 und 3707]

3932 Eckardt D ü s t e r zu Westuffeln [siehe 1588, 3680, 3904 und 3928]
3933 Trina N. [siehe 1589, 3681, 3905 und 3929]

3934 Johannes PETER zu Westuffeln [siehe 3686]
3935 Maria N. [siehe 3687]

3936 - 3951 fehlen ...

3952 Johannes KEPPER [KREPPER], 12 Jahre fürstlicher Grebe zu Obermeiser, wohnt vor 1650 wahrscheinlich in Nie-
        dermeiser [dort im Kriegsschadenverzeichnis von 1637 gen., ca. 1659 - 1671, gen. in der Huldigung von 1667 als
        Herschaftlicher Grebe; gen. im Prozeß zu Rangen gegen den Rentmeister Köhler von Zierenberg 1670/71, gibt an, 
        wer in Obermeiser Armenkorn bekommt, er kann die Steuerabrechung von 1666 nicht selbst unter schreiben],
*...
        um 1610 [vielleicht aus Oberelsungen, Breuna oder Wettesingen ?], # 7. Nov. 1676 Obermeiser o. A.,
        OO ... um 1640 [4 Kinder]
3953 Anna ? N. [JORDAN ?], * ... um 1620 ? Niedermeiser ?, # 12. Dez. 1681 Obermeiser oder ... Dez. 1699 Obermeiser
        [mehrfach Patin in Westuffeln: 18. Jan. 1654 bei George Jordan Tochter Anna Elsa und ... ]

3954 3955 ... fehlen

3956 George JORDAN zu Westuffeln [siehe 1172, 2484, 2500, 2516, 3714 und 3790]
3957 Gertrud N. [siehe 1173, 2485, 2501, 2517, 3715 und 3791]

3958 Christoph [Stoffel] HIMMELMANN sen. zu Obermeiser [siehe 1250]
3959 N.N.

3960 Jost KÖSTER sen., Ackermann 1664, Dorf-Bauermeister 1664 und Grebe zu Niederlistingen nach 1680 [gen. in Hul-
        digung von 1667, gen. in der Zeugenliste im Prozeß gegen den Rentmeister Joh. Henrich Köhler zu Zierenberg 1671,
        war 1666 lt. einer diesen Prozeßunterlagen beigefügten Liste 35 Jahre alt, im Okt. 1683 war er Gev. bei Johannes 
        Wenden Sohn Johannes in Oberlistingen,sein Sohn Merten ist ist am 18. März 1683 Gev. bei Röttcher Wolfs Sohn
        Merten in Oberlistingen, Bruder von 3964
], ], * ... um 1631 Niederlistingen, # 1. März 1727 Niederlistingen als "der
        alte Grebe, 95 Jahr alt",
OO ... um 1650
3961 N.N., *... , # ... Sept. 1703 Niederlistingen als "Jost Köster sen. Frau"

3962 ? Johann [Hans] George HEER zu Obermeiser, *... um 1637, # 28. Febr. 1717 Obermeiser "84 Jahre",
           OO... um  1665 ?
3963 ? Elisabeth N., * ... um 1640, # 16. Mai 1718 Obermeiser "78 Jahre"

           oder [nur ein Georg Heer gen. in der Huldigung von 1667 und ein Johannes Heer]

        ? George HEER zu Obermeiser, * ... um 1650 ?, # ... März 1701 Obermeiser [OO II. 12. Febr. 1681 Obermeiser
           Gertrud GERMEROTH, ~ 6. Sept. 1659 Westuffeln, ' 23. Jan. 1732 Obermeiser "76 Jahre", siehe 1842, Kind 2 ],
           OO I. ... vor 1681
           N. N., * ... , +1 7. Juli 1680 Obermeiser

3964 Henrich KÖSTER, Herbergierer, Wirt und 11 Jahre [fürstlicher] Grebe [1667, 1671, 1683 und 1691] zu Niederlisting-
        en [gen. in der Huldigung von 1667 als herschaftlicher Grebe; gen. in der Zeugenliste im Prozeß gegen den Rent-
        meister Joh. Henrich Köhler zu Zierenberg 1671, war 1671 "uff schiers künftigen Johannistag 45 Jahre alt" und wird
        als Bruder von Jost, siehe 3960, bezeichnet und Vetter von Geroge Köster]
, * Johannistag [24. Juni] 1626/27, + ...
        nach 1682, OO ... um 1650 [8 Kinder]
3965 Agnes N., * ... , # 1. April 1682 Niederlistingen "Henrich Kösters, Greben Frau"

3966 - 3967 ... fehlen

3968 ? Georg GREBE zu Grebenstein [fraglich], * .. um 1600, + 17. Dez. 1632 Grebenstein, OO .. um 1620 [3 Kinder]
3969 ? Anna Gertrud KERSTING, * ... um 1605 ?, # 20. Okt. 1640 Grebenstein als Witwe

           oder

         ? Henrich GREBE zu Grebenstein [fraglich], * .. um 1600, + ... vor 14. Juni 1637, OO ... 
            Elisabeth N., * ... um 1605, # 14. Juni 1637 Grebenstein

3970 - 3971 fehlen ...

3972 ? N. MÖLLER zu Zwergen, *... um 1610 ? [geschätzt], + ... [siehe 1192], OO ... um 1655 [5 Kinder]
3973 ? N.N., * ... , + ... [Anna Catharina ?], * ... um 1610 ? [geschätzt], + ... nach 12. Jan. 1673 ? [als Gev. bei Zacharias 
           Tochter in Westuffeln, ihrer Enkelin]

           oder

           N. MÜLLER [MÖLLER] zu Zwergen [Georg, * ... , +...... vor 1667 und Curt Möller, + ... vor 1667, werden im HMR
           von 1639 gen.; in der Huldigungsliste von 1667 werden Johannes der Köttergrebe, Bartold und Hans], *... um 1600
           [siehe 1680 und 1736], + ... , OO ... [2 Kinder]
           N.N. * ... , + ...

3974 – 3979 ... fehlen

3980 Tonigs [Tönies, Anton] WEIFFENBACH zu Oberlistingen, ], * ... um 1610 Oberlistingen, # 6. April 1692 Oberlis-
        tingen [siehe 2042, 3484 und 4024], OO ... um 1640 [9 Kinder]
3981 Elisabeth N., * ... , + ... nach 27. Okt. 1692 [Patin bei Enkelin 1020, Kind 1, siehe 2043, 3485 und 4025]

3982 – 3983 ... fehlen

3984 ? Henrich BAACKEN zu Oberlistingen [1637 im Kriegsschadensregister gen.], * ... um 1600 ? [geschätzt], +... nach
          1637 [siehe 4094], OO... um 1630 ? [7 Kinder]
3985 ? Magdalena ? N., * ... , + ... nach 30. März 1670 [als Patin bei ihrer Enkelin Anna Magdalena, Josts Tochter gen.]

3396 – 3987 ... fehlen

3988 ? Jost BERTERMANN, Ackermann und Hufenbesitzer zu Oberlistingen [im Kriegsschadenregister von 1637 gen.,
           1665 in einem Beschwerdeschreiben der Oberlistinger Bauern gegen die von der Malsburg bei der landgräflichen
           Regierung in Cassel
], * ... um 1600 ? [geschätzt], + ... nach 1637 [siehe 7976], OO ... [6 Kinder]
3989 ? N.N., *... , + ...

3990 - 4023 ... fehlen

4024 ? Tonigs [Tönnies, Anton] WEIFFENBACH zu Oberlistingen [siehe 2042, 3980 und 3980]
4025 ? Elisabeth N., [siehe 2043, 3981 und 3981]

4026 – 4035 ... fehlen

4036 Hans CARIEL zu Breuna, *... , + ... 1666 ? Breuna, OO ...
4037 N.N., *... , + ...

4038 Friedrich KUHAUPT zu Cülte in der Grafschaft Waldeck, * ... um 1600 ? [geschätzt], + ... vor 1662 [kein Eintrag in
        den ab 1662 beginnenden KB],
OO ... vor 1630 [2 Kinder]
4039 N.N., *... , + ... vor 1662

4040 ? Johannes [Hans] HEYNEMANN,
4041 ? N.N., * ... ,

4042 ? Johannes GUTBERLE, Maurer zu Oberlistingen,* ... um 1637, q 5. Juni 1715 Oberlistingen "78 Jahre" [am 6. Jan.
           1693 Pate bei Curth Hesen Sohn Hans Henrich, OO II.17. Juli 1677 Oberlistingen Maria N., * ... , + ... , ]
           OO I. ... um 1660 ? [5 Kinder]
4043 ? NN., *... , + ... vor 1677

           oder

           Jost LUMPHOSE Schweinehirt zu Wettesingen, * ... um 1620 ? [geschätzt], + ... , OO ... [2 Kinder]
           N.N., * ... , + ...

4044 George GREBE zu Breuna, *... um 1616 Escheberg ?, # 6. Okt. [Nov.] 1686 Breuna [ist am 4. März 1662 in Breuna
        Gev. bei seines Bruders Curth Sohn Hans Georg, siehe 1276, Kind 6 und am 16. Okt. 1677 bei George Nesen Söhn-
         lein in Wettesingen; siehe 1276, Kind 6],
OO... um 1658 [5 Kinder]
4045 Merga ERNST *... um 1626, + 20. Jan. 1700 Breuna "des Morgens vor 1 Uhr", #22. Jan. 1700 Breuna "ihres Alters
        etwa 74 Jahr" [Schwester von 4565]

4046 Jost RHEDANTZ, *... um 1630 ? [geschätzt], + ... nach 1667, OO ... [5 Kinder]
4047 [Anna ? ] N., * ... , +... nach 1667 [am 2. Dez. 1677 Gev. bei Görge Schäffers Tochter Anna ?]

4046 Albert MOGGEN zu Schachten [genannt 1600 im Geschoßbuch], * ... um 1575 Schachten, +... nach 1626 Schach-
        ten, OO... um 1590 [2 Kinder]
4047 N.N., * ... , +... Aug 1633 Grebenstein

4050 – 4057 ... fehlen

4058 N.N., * ... , + ... , OO ...
4059 Anna Gertrud N., * ... , + ... *...

4060 – 4063 ...

4064 ? Johann SCHÄFER zu Oberlistingen, [gen. im Kriegsschadensregister von 1637], * ... um 1590 ? [geschätzt],
           + ... nach 1637, OO ...
4065 ? N.N., * ... , + ...

4066 - 4075 ... fehlen

4076 ? Martin BUDDEN zu Oberlistingen, [gen. im Kriegsschadensregister von 1637], * ... um 1590 ? [geschätzt], + ...
           nach 1637, OO ...
4077 ? Anna N.? , * ... , #... zw. Nov. 1666 und 2. Febr. 1667 Oberlistingen als N. Budden Frau ? oder # Dez. 1680 Ober-
           listingen o. A. ?

4078 - 4079 ... fehlen

4080 Henrich BÖTTINGHAUSEN [BETTINGHAUSEN] zu Oberlistingen [gen. im Kriegsschadensregister von 1637], * ...
        um 1590/1600 ? [geschätzt], + ... nach 1637, OO ... [4 Kinder]
4081 N. N., *... , +...

4082 – 4083 ... fehlen

4084 ? Valentin WEIFFENBACH zu Oberlistingen, [gen. 1620-1623 im Fruchtregister von Niederelsungen], * ... um 1590,
           + ...  nach 1650 ? [geschätzt] [siehe 6968, 7960 und 8048], OO ... um 1635 ?
4085 ? N.N., * ... , + ...

4086 - 4087 ... fehlen

4088 Curth REINICHE [REINICKE], "der alte Richter", * ... um 1600 ? [geschätzt], # ... Aug. 1676 Oberlistingen o. A., 
        OO ... [4 Kinder]
4089 N.N., * ... , + ...

4090 – 4091 ... fehlen

4092 ? Mangoldt BÖLEN [BOLE, BRÖLEN] zu Oberlistingen [gen. im malsburgischen Fruchtregister von Niederelsungen
           1620-23 und im Kriegsschadenregister von 1637],
* ... um 1590 ? [geschätzt], + ... nach 1637, OO ... [4 Kinder]4093 ? N.N.,

4094 ? Henrich BAACKEN zu Oberlistingen [siehe 3984]
4095 ? Magdalena ? N. [siehe 3985] ?
                                                                                                                                                                                                                             

■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■

                                                                                                    Quellen / Sorces
1. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Westuffeln
2. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Calden
3. Ortssippenbuch von Calden
4. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Schachten
5. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Fürstenwald
6. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Ehrsten
7. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Meimbressen
8. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Obermeiser
9. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Niedermeiser
10. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Zwergen
11. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Haueda
12. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Ersen & Herlinghausen
13. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Breuna
14. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Wettesingen
15. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Oberlistingen
16. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Niederlistingen
17. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Grebenstein
18. Französisch-reformierte Kirchenbücher von Hofgeismar-Kelze
19. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Hofgeismar-Altstadt & Petristadt
20. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Hofgeismar-Neustadt & Garnison
21. Evangelisch--reformierte Kirchenbücher von Sielen
22. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Eberschütz
23. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Hümme
24. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Immenhausen
25. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Hohenkirschen
26. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Frommershausen
27. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Oberelsungen
28. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Niederelsungen
29. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Zierenberg
30. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Altenhasungen
31. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Wenigenhasungen
32. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Wolfhagen
33. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Altenstädt
34. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Sand
35. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Weimar 
36. Ortssippenbuch von Weimar (Kreis Kassel)
37. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Heckershausen
38. Ortssippenbuch von Heckershausen
39. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Obervellmar
40. Ortssippenbuch von Obervellmar
41. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Kassel-Altstadt
42. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Kassel-Unterneustadt
43. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Kassel-Freiheit
44. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Kassel-Kirchditmold
45. Französisch-reformierte Kirchenbücher von Kassel-Altstadt
46. Französisch-reformierte Kirchenbücher von Kassel-Oberneustadt
47. Kurt Stahr: Marburger Sippenbuch 1500 - 1850, Marburg 1950/1968
48. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Geismar - Haddamar
49. Evangelisch-lutherische & evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Speckswinkel
50. Evangelisch-lutherische & evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Münschhausen
51. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Züschen - Heimarshausen
52. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Wabern
53. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Obergrenzebach
54. Evangelisch-lutherische Kirchenbücher von Marburg
55. Evangelisch-lutherische Kirchenbücher von Zwesten
56. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Rotenburg-Altstadt/Fulda
57. Evangelisch-reformierte Kirchenbücher von Rotenburg-Neustadt/Fulda
58. Evangelisch-lutherische Kirchenbücher von Heringhausen - Stormbruch
59. Evangelisch-lutherische Kirchenbücher von Adorf - Sudeck - Giebringhausen
60. Evangelisch-lutherische Kirchenbücher von Helmighausen
61. Evangelisch-lutherische Kirchenbücher von Rhoden
62. Waldeckisches Ortsippenbuch von Rhoden
63. Evangelisch-lutherische Kirchenbücher von Usseln
64. Waldekisches Ortsippenbuch von Usseln
65. Evangelisch-lutherische Kirchenbücher von Niederense/Goldhausen
66. Römisch-katholische Kirchenbücher von Helminghausen - Bontkirchen - Padberg [Archiv des Erzbistums Paderborn]
                                                                                                                                                                                                                             

■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■

                                                                                          

                                                               ©  Copyright 2005-2013 by Reinhard Germeroth
                                                                                  Stand: 15. März 2013
                                                                                                                                                                                                       
                                                                                                                

■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■